Freiwilliges Engagement für Flüchlinge und von Flüchtlingen

Herausgeber: Stiftung Mitarbeit
Beiträge zur Demokratieentwicklung von unten Nr. 24

Die Publikation der Stiftung Mitarbeit beleuchtet das bürgerschaftliche Engagement für Flüchtlinge und von Flüchtlingen in Deutschland und ihre Beteiligung an den Chancen und Möglichkeiten der Aufnahmegesellschaft. mehr

Perspektiven entwickeln – Veränderungen gestalten

Herausgeber: Stiftung Mitarbeit
Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 48

Die Handreichung der Stiftung Mitarbeit skizziert aktuelle und zukünftige Schwierigkeiten in der Vereins- und Vorstandsarbeit und gibt Anregungen, wie Vereine unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden und neue Potenziale nutzen können. mehr

Vereinsrecht und Ehrenamt: Das Handbuch für alle Ehrenamtler

Herausgeber: ARD Ratgeber Recht
Autor: Berd Jaquemoth

Ehrenamtlich Tätige sehen sich vielen juristischen Fragen gegenübergestellt. Diese betreffen sowohl den Verein als auch engagierte Personen. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale NRW behandelt vereinsrechtliche Fragen sowie Rechte und Pflichten des ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieds. mehr

Bürgerschaftliches Engagement in ambulant betreuten Wohngemeinschaften

Autorin: Christine Schwendner

Das Buch untersucht die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements in ambulant betreuten Wohngemeinschaften und analysiert die Faktoren, die ein solches Engagement fördern und hindern. Damit schließt die Autorin eine Lücke in der Forschungsliteratur zu Wohnformen für ältere Menschen mit Unterstützungsbedarf. mehr

Vereinspraxis

Herausgeber: Institut für Beratung und Projektentwicklung
Autoren: Dieter Harant, Ulrike Köllne
r

Der als Nachschlagewerk konzipierte Ratgeber widmet sich thematisch verschiedenen Schwerpunkten der Vereinsarbeit und vereins- und arbeitsrechtlichen Fragen, mit denen sich ehrenamtliche Vereinsvorstände und Vereinsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter oft konfrontiert sehen. mehr

Praxishandbuch Freiwilligenmanagement

Herausgeber: Carola Reifenhäuser / Oliver Reifenhäuser

Um Ehrenamtlichkeit zu professionalisieren und engagementfreundlicher zu machen, gibt das Praxishandbuch Freiwilligenengagement Vereinen, Verbänden und Organisationen hilfreiche Tipps und Werkzeuge an die Hand, mit denen Freiwilligenmanagement in der Praxis umgesetzt werden kann. mehr

Praxisbuch Service-Learning: 'Lernen durch Engagement'

Autoren: Anne Seifert / Sandra Zentner / Franziska Nagy
Service Learning ist eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von Kindern und Jugendlichen mit schulischem Lernen verbindet. Sie fördert damit die soziale und demokratische Kompetenz von Schüler/innen und führt zu einer neuen Lernkultur. mehr

Freiwilligenagenturen in Deutschland

Autoren: Backhaus-Maul, Holger / Friedrich, Peter / Krohn, Maud / Speck, Karsten

Potenziale und Herausforderungen einer vielversprechenden intermediären Organisation - Das Buch präsentiert umfassende Befunde einer aktuellen bundesweiten Erhebung über Freiwilligenagenturen in Deutschland sowie qualitativer Fallstudien ausgewählter Kommunen in Deutschland mehr

Freiwilligenarbeit

Herausgeber: Doris Rosenkranz, Angelika Weber

Der Buchband gibt eine Einführung in das Management von Ehrenamtlichen in der Sozialen Arbeit. Nach einführenden Überlegungen zur Gegenwart und Zukunft der Freiwilligenarbeit in Deutschland befassen sich die Beiträge mit Fragen des Managements von Freiwilligen. mehr

Jahrbuch Engagementpolitik 2013

Herausgeber: Ansgar Klein, Rainer Sprengel, Johanna Neuling

Das Jahrbuch berichtet aus der Arbeit des "Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement" (BBE) und gibt Diskursen ein Forum, die weit in alle gesellschaftlichen Bereiche hineinreichen. Zielgruppe sind die mit Engagementpolitik und Engagementförderung beruflich oder ehrenamtlich befassten Akteure. mehr

Handbuch Kommunale Engagementförderung im sozialen Bereich

Herausgeber: Ansgar Klein, Petra Fuchs, Alexander Flohé

Das Handbuch zeigt, wie das bürgerschaftliche Engagement in sozialräumlich ausgerichteten Handlungsfeldern und für bestimmte Zielgruppen gefördert werden kann, und erläutert die notwendigen Rahmenbedingungen. mehr

Fördertöpfe für Vereine

Herausgeber: Netzwerk Selbsthilfe

Die Broschüre Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen mit mehr als 70 neuen Fördermöglichkeiten ist erschienen. mehr

Ehrenamt

Autor: Marcus Buchholz

Sie interessieren sich für ein Ehrenamt, wissen aber nicht, wo Sie sich engagieren sollen, wo Sie am besten gebraucht werden, bei wem Sie sich melden können? Haben Sie bereits konkrete Vorstellungen, wissen aber nicht, wie Sie diese verwirklichen können? Diese und weitere Fragen beantwortet das Buch "Ehrenamt" aus der Reihe "Endlich Zeit für ...". mehr

Monetarisierung der Freiwilligkeit

Herausgeber: Herbert Ammann, Peter Farago

Monetarisierung im Sinne einer geldmässigen Bewertung erbrachter Leistungen greift immer weiter um sich, auch beim freiwilligen Engagement. Die Europäische Freiwilligenuniversität (EFU) 2005 Luzern hat sich in Referaten und Workshops mit Fragen auseinandergesetzt, die sich aus dieser Entwicklung ergeben. mehr

Bürgerstiftungen in Deutschland. Bilanz und Perspektiven

Herausgeber: Stefan Nährlich, Rupert Graf Strachwitz, Eva Maria Hinterhuber, Karin Müller

Bürgerstiftungen finden hierzulande großen Zuspruch. Fast zehn Jahre nach dem "Import" der aus den USA stammenden Idee und des Konzeptes der Community Foundations scheint die erste Entwicklungsphase abgeschlossen zu sein. 17 Autoren ziehen Bilanz. mehr

Freiwilligendienste in Deutschland

Autoren: Anka Dobslaw, Jörn Fischer, Claudio Jax

Ein umfassender Ratgeber zum Thema Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr und andere Freiwilligendienste in Deutschland ist im Verlag "interconnections" erschienen. mehr

Klare Worte für Verein und Co.

Autorin: Dorle Weyers

Der neue Ratgeber "Klare Worte für Verein & Co., Besser schreiben - mehr bewirken" soll Vereinen und Verbänden helfen, im Non-Profit-Alltag durch überzeugende Texte wirkungsvoll zu kommunizieren. mehr

Schlüsseltexte - Engagement und Kompetenz in der internationalen Jugendarbeit

Herausgeber: Günter J. Friesenhahn, Andreas Thimmel

Protagonist(inn)en und Impulsgeber/-innen der internationalen Jugendarbeit und des Jugendreisens, die in den letzten 50 Jahren wesentliche Beiträge zur konzeptionellen Entwicklung geliefert haben, sind in diesem Buch mit zentralen historischen Schlüsseldokumenten vertreten. Der besondere Erkenntnisgewinn der Publikation liegt zudem darin, dass die Autorinnen und Autoren ihre damaligen Texte aus heutiger Sicht in Originalbeiträgen kommentieren. mehr

Bürgerschaftliches Engagement in Wohlfahrtsverbänden

Autorin: Elke Steinbacher

Die Autorin untersucht in ihrem Buch das Verhältnis von Wohlfahrtsverbänden und freiwilligem sozialem Engagement auf theoretischer Grundlage und verbindet ihre Erkenntnisse mit einem konkreten Modellprojekt. mehr

Das neue Ehrenamt

Autorin: Meike Peglow

Das Buch bietet eine Bestandsaufnahme der unübersichtlich gewordenen Debatte zum Ehrenamt. Die hohen Erwartungen an das soziale Ehrenamt, etwa den Gemeinsinn zu fördern, eine Alternative zur Erwerbsarbeit darzustellen und Kosten zu sparen werden dabei ausführlich analysiert. mehr

Der ehrenamtliche Vereinsvorstand

Autor: Joachim Lehmann

In dem Heft geht es um den Vereinsvorstand, um seine Aufgabe und die aus dem Ehrenamt resultierenden Risiken. mehr

Die ehrenamtlichen Richterinnen und Richter beim Arbeits- und Sozialgericht

Autoren: Dr. Peter Bader, Vizepräsident des Hessischen LAG; Roger Hohmann, Ministerialrat; Dr. Harald Klein, Präsident des Hessischen LSG

Das Werk informiert ausführlich über die Voraussetzungen für das Amt eines ehrenamtlichen Richters, das Verfahren für die Berufung sowie über die Rechtsstellung der Amtsinhaber. mehr

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter der Sozialgerichtsbarkeit

Herausgeber: Niedersächsisches Justizministerium

Dieses Handbuch informiert Sie über die Rechte und Pflichten, die mit diesem Ehrenamt verbunden sind. Der Leitfaden soll Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Tätigkeit helfen. mehr

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter in der Finanzgerichtsbarkeit

Herausgeber: Niedersächsisches Justizministerium

Die Broschüre gibt einen Überblick über die Aufgaben der Finanzgerichtsbarkeit, die Arbeitsweise des Niedersächsischen Finanzgerichts und die Rechte und Pflichten der dort tätigen ehrenamtlichen Richterinnen und Richter. mehr

Leitfaden für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Justizvollzug

Herausgeber: Niedersächsisches Justizministerium

Der Leitfaden informiert über Voraussetzungen und Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit in Justizvollzugsanstalten. mehr

Die neuen Freiwilligen

Autorin: Gisela Notz

Das Buch beleuchtet alte und neue "freiwillige" Arbeit und fragt nach ihrem Beitrag zur Lösung der aktuellen Probleme des Arbeitsmarktes, der sozialen und geschlechtsspezifischen Ungleichheiten. mehr

Die Zukunft der Bürgergesellschaft

Herausgeber: Roland Koch

Das Buch bietet jedem, der sich engagieren will, wertvolles Grundwissen mit konkreten Beispielen für vielfältig bestehendes Engagement und gibt Anregungen, wie zusätzliche Potenziale mobilisiert werden können. mehr

Ehrenamtliche Tätigkeit

Autoren: Michael Helmbrecht, Ulrich Birk

Der Ratgeber gibt Tipps für den Einstieg in das bürgerschaftliche Handeln und vermittelt Grundwissen über rechtliche und organisatorische Fragestellungen im freiwilligen Engagement. mehr

Eltern-Selbsthilfegruppen

Autor: Raimund Schmid (Gesamtkoordination)

Ein ausführlicher bundesweiter Wegweiser für kranke und entwicklungsverzögerte Kinder und Jugendliche mehr

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements:
Fakten - Prioritäten - Empfehlungen

Herausgeber: Stiftung Bürger für Bürger

28 Engagement-Expert(inn)en benennen in der Veröffentlichung der Stiftung Bürger für Bürger und der Akademie für Ehrenamtlichkeit ihre Prioritäten für eine künftige Förderstrategie bürgerschaftlichen Engagements. mehr

Freiwillige fördern

Herausgeber: Benedikt Sturzenhecker

Dieses Buch vermittelt praktische Ansätze und Arbeitshilfen für eine Förderung Freiwilliger. Es werden Ansätze und Arbeitshilfen für einen neuen Umgang mit Freiwilligen in der Kinder- und Jugendarbeit gezeigt. mehr

Freiwilligenarbeit in der Altenhilfe

Autorin: Sigrid Daneke

Die Autorin klärt für Sie alle wichtigen Fragen, die sich aus der Zusammenarbeit mit freiwilligen Helfern in den Bereichen Pflege und Betreuung ergeben. mehr

Ich tus auch

Autoren: Christine Bergmann, Marianne Birthler, Jochen Borchert

Prominente erzählen von ihrem kirchlichen Ehrenamt mehr

Mut zur Öffentlichkeit

Autorin: Barbara Böttger

Das Buch stellt mit Irmgard von Meibom eine Ehrenamtliche vor, die wie kaum eine andere ein halbes Jahrhundert gesellschaftliche und kirchliche Entwicklung in Deutschland mitgeprägt hat. mehr

Netzwerke - ein neuer Typ bürgerschaftlichen Engagements

Herausgeber: Veronika Fischer, Volker Eichener, Karin Nell

Der Band, der aus einem Forschungsprojekt hervorgegangen ist, zeigt insbesondere die Erfolgsfaktoren zur Mobilisierung bürgerschaftlichen Engagements auf und gibt Hinweise, wie die Erkenntnisse für andere nutzbar sind. mehr

Selbsthilfenetzwerke und virtuelle Gemeinschaften

Autor: Michael Bader

Das Buch erläutert, welche Möglichkeiten das Internet Menschen in ähnlicher Problemlage eröffnet, weil sie sich ortsungebunden selbst organisieren, die für sie relevanten Informationen austauschen und mit Gleichgesinnten kommunizieren können. mehr

Starthilfe zum Aufbau von Selbsthilfegruppen

Herausgeber: NAKOS

Die gut gegliederte Broschüre "Starthilfe" enthält praktische Anregungen und Informationen zum Aufbau einer Selbsthilfegruppe. mehr

Strukturwandel des Ehrenamts

Autoren: Karin Beher, Reinhard Liebig, Thomas Rauschenbach

Die Studie zeigt neue Ansätzen zur Erklärung des Wandels ehrenamtlichen Engagements auf und widerlegt die These vom Strukturwandel des Ehrenamts, indem sie die von Individuen losgelöste strukturelle Seite ins Zentrum rückt. mehr

Weißbuch der Selbsthilfegruppen

Herausgeber: Deutsche Lungenstiftung e.V.

Das vorliegende Buch bietet umfangreiche Informationen über die wichtigsten Lungenkrankheiten sowie über Organisationen und Arbeit der Selbsthilfegruppen. mehr
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander