Aktiv für Demokratie und Toleranz 2007

1979_KTBerlin, 01.08.2007. Bereits zum siebten Mal führt das Bündnis für Demokratie und Toleranz seinen Best-Practice-Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" durch. Prämiert werden vorbildliche Projekte, welche als nachahmenswert empfohlen und dokumentiert werden. mehr

Freiwillige gesetzliche Betreuer gesucht

1980_KTOldenburg, 06.08.2007. In Oldenburg erhalten gegenwärtig zirka 3800 Menschen Unterstützung durch einen gesetzlichen Betreuer. 220 Bürgerinnen und Bürger engagieren sich bereits freiwillig für dieses anspruchsvolle Ehrenamt - weitere an dieser Aufgabe interessierte Personen werden gesucht! mehr

Jetzt erhältlich: Handbuch für Freiwillige 2007

2119_KTHannover, 07.08.2007. Das Freiwilligenzentrum Hannover hat das neue "Handbuch für Freiwillige - 108 Initiativen von Kultur bis Umwelt, in denen Sie sich engagieren können" herausgegeben. Das informative Buch enthält 108 Angebote zur ehrenamtlichen Mitarbeit in Vereinen, Initiativen, Projekten, Verbänden und Fachbereichen der Stadt Hannover. mehr

Neue Broschüre "Der Vereinsmeier"

2120_KTRemagen, 08.08.2007. Mit der Broschüre "Der Vereinsmeier" hat die Naturfreundejugend Deutschlands einen Ratgeber zur Partizipation im Verein herausgegeben. Das Heft richtet sich hauptsächlich an junge Menschen und bietet Informationen und Tipps für den Vereinsalltag. mehr

Anmeldungsrekord zur Woche des bürgerschaftlichen Engagements

1984_KTBerlin, 10.08.2007. Mit deutlich mehr Anmeldungen als im Vorjahr verspricht die Woche des bürgerschaftlichen Engagements (14. - 23. September 2007) ein voller Erfolg zu werden. Immer mehr Initiativen, Organisationen oder örtliche Projekte nutzen den medialen Rahmen der Aktionswoche für die Präsentation ihrer Arbeit. mehr

Das Bürgernetz - im Internet zum Engagement

1985_KTBerlin, 14.08.2007. Die neue Internetseite www.das-buergernetz.de des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement ist jetzt online gegangen. Das Bürgernetz ist dabei mehr als nur eine Website: Die Mitmachangebote dieses neuen Online-Netzes finden sich auf den Homepages vieler beteiligter Organsationen der Zivilgesellschaft. mehr

Freiwilligendienste künftig flexibler

Berlin, 16.08.2007. Die Freiwilligendienste sollen laut Gesetzentwurf des Bundeskabinetts ausgebaut werden. Neben der Ausweitung der Höchstdauer des bisherigen Sozialen oder Ökologischen Jahres von bisher 12 auf 24 Monate soll es künftig auch möglich sein, mehrere kürzere Freiwilligendienste nacheinander zu absolvieren. mehr

Fundraising durch Geldauflagen-Marketing

1987_KTHannover, 17.08.2007. Rund 100 Millionen Euro erhalten gemeinnützige Körperschaften jährlich an Geldauflagen, die durch Gerichte und Staatsanwaltschaften in Strafverfahren zugewiesen werden. Wie Teile dieser Gelder in Niedersachsen verteilt werden und wie man sich am erfolgreichsten darum bemüht ist Inhalt einer Veranstaltung am 19. September in Hannover. mehr

Freiwilligenzentrum sucht Ehrenamtliche

1988_KTHannover, 20.08.2007. Für verschiedene Aufgaben sucht das Freiwilligenzentrum Hannover aktuell 50 Freiwillige. Die Tätigkeitsbereiche erstrecken sich von Lerntraining in der Grund-, Haupt- und Realschule über Projektarbeit und Verkauf in einem Hilfeladen bis hin zur Betreuung von neu in Hannover zugezogenen Personen in der Welcome Group. mehr

Initiative ZivilEngagement "Miteinander - füreinander" gestartet

1989_KTBerlin, 21.08.2007. Das Bundesfamilienministerium bündelt ab sofort die gesellschaftlichen Kräfte rund um das Thema Ehrenamt in einer Hand. Die Initiative ZivilEngagement "Miteinander - füreinander" hat das Ziel, zivilgesellschaftliches Engagement anzuerkennen, weiterzuentwickeln und zu stärken. mehr

Engagementwoche: Kampagne und Werbemittel

1990_KTBerlin, 23.08.2007. In rund drei Wochen startet die Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2007. Die multimediale Imagekampagne ist jetzt vorgestellt worden und Werbematerialien wie Buttons, Postkarten, Plakate und Kugelschreiber können ab sofort bestellt werden. mehr

Kulturbegleitung jetzt für alle Altersgruppen

1996_KTOldenburg, 30.08.2007. Die Agentur :ehrensache weitet ihren kostenlosen Service des Projektes "KulturBegleitung" aus. Neben dem Wegfall der Altersgrenze (vorher ab 60 Jahre) ist nun auch die Begleitung von zwei bis drei Personen zu einem Event möglich. mehr
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander