Landesmedaille für vorbildliche Verdienste verliehen

Hannover, 01.03.04. "Vieles würde schlichtweg nicht funktionieren, gäbe es nicht eine große Zahl von Menschen, die sich für andere engagieren, ohne davon großes Aufheben zu machen oder gar eine Bezahlung zu verlangen", erklärte Sozialministerin Ursula von der Leyen am Donnerstag bei der Auszeichnung von elf Bürgerinnen und Bürgern mit der Verdienstmedaille des Landes für vorbildliche Verdienste um den Nächsten. Außerdem überreichte die Ministerin Pastor Dr. Hansjörg Bräumer aus Celle die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. mehr

Erster Wettbewerb "Niedersachsen - Kinderland, Familienland"

Hannover, 01.03.2004. Zum ersten Wettbewerb "Niedersachsen Kinderland, Familienland" hat Sozialministerin Ursula von der Leyen aufgerufen. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto "Aktiv für gesunde Kinder und Familien" und richtet sich an Einzelpersonen, Initiativen, Gruppen, Kirchengemeinden und Vereine, die mit freiwilligen Aktivitäten und Projekten dazu beitragen, die Lebensqualität von Kindern und Familien zu erhöhen. Ausgezeichnet werden vorbildliche freiwillige Initiativen. mehr

Ausschreibung "Junge Wege in Europa"

Hannover, 01.03.2004. Das Programm "Junge Wege in Europa" ist wieder gestartet. Bis zum 15. Mai 2004 können sich Schüler- und Jugendgruppen aus Deutschland und Mittel- und Osteuropa erneut um die Förderung ihrer gemeinsamen Projekte bewerben. mehr

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Dr. Reiner Lemke

Hannover, 01.03.2004. Dr. Reiner Lemke wurde mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Regierungsvizepräsident Karl-Heinz Mönkemeyer überreichte ihm den Orden und würdigte sein ehrenamtlichen Engagement. mehr

Neue Broschüre: Bürgerengagement in Krisen

Lüneburg, 02.03.2004. Die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung hat in der Reihe "Informativ und Aktuell" die neue Broschüre "Bürgerengagement in Krisen: Die Elbeflut im Landkreis Lüneburg 2002" herausgebracht. Die Broschüre enthält eindrucksvolle Ausschnitte aus Tatsachenberichten, Pressefotos und vielfältige Informationen zu den Ereignissen und Aktionen während des Einsatzes vom 16. bis 27. August 2002. mehr

"Willkommen sein in dieser Welt..."

Osnabrück, 03.03.2004. Am 25. Juni findet in Osnabrück der Diözesantag für Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit statt. Das Thema der Veranstaltung: "Willkommen sein in dieser Welt... und leben in Würde." mehr

Drei neue Ältestenpredigerinnen aus dem Rheiderland

Hannover, 03.03.2004. Gleich drei Frauen aus Rheiderländer Gemeinden haben im Herbst vergangenen Jahres die Prüfung zur Ältestenpredigerin abgelegt und werden nun in ihren Gemeinden ordiniert und in den ehrenamtlichen Dienst der Ältestenpredigerin eingeführt. mehr

"Engagement der Hannoveraner imponierend!?

Hannover, 08.03.04. Lobende Worte fand der Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Hans-Peter von Kirchbach (62), bei seinem Besuch des Ortsverband der Johanniter in Hannover. mehr

Wettbewerb "Zeit stiften - Kompetenz ernten"

Hildesheim, 09.03.2004. Das Freiwilligen-Zentrum BONUS und die BürgerStiftung Hildesheim rufen zum Wettbewerb auf um das freiwillige Engagement bei Schülerinnen und Schülern zu wecken. mehr

"Ghettofusion" braucht Helfer!

Clausthal-Zellerfeld, 10.03.2004. Rund 11 Helfer benötigt der Ghettofusion Verein noch um das jährliche Musikereignis mit Livebands und allerhand bunten Vorführungen auf die Beine stellen zu können. mehr

Projekt "Welcome Group" ausgezeichnet

Hannover, 11.03.2004. Das Projekt des Freiwilligenzentrums "Welcome Group" gewinnt beim Transatlantischen Ideenwettbewerb der Körber-Stiftung den Ideenpreis 2003/2004. mehr

Verdienstmedaille für Ella Krumminga

Leer, 12.03.04. Die Bemühungen und die Pflege ihrer Familienangehörigen haben zu der Auszeichnung von Ella Krumminga mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geführt. mehr

"Wir haben Lust und wollen anfangen"

Osnabrück, 13.03.2004. Eine neue Nachbarschaftshilfeinitiative entsteht in Westerberg/ Katharinenviertel. Nachdem die Freiwilligen - Agentur und engagierte Bürger der Stadt zu einer Informationsveranstaltung eingeladen hatten, fanden sich viele Interessierte. mehr

Jugendarbeit braucht mehr Geld

Hannover, 16.03.2004. Der Landesjugendring Niedersachsen e.V. kritisiert die massiven Kürzungen für die Jugendarbeit im Landeshaushalt 2004. Drei Förderprogramme wurden neben anderem komplett gestrichen. mehr

Studiengang "Bürgerschaftliches Engagement"

Hannover, 15.03.2004. Die Universität Hannover bietet ein praxisorientiertes Studienprogramm für bürgerschaftliches Engagement an. Die Teilnahme ist unabhängig von Alter und Schulabschluss für jeden möglich. mehr

Oldenburg gründet ":ehrensache"

Oldenburg, 16.03.2004. Engagement ist in Oldenburg jetzt ":ehrensache". Durch eine Freiwilligenagentur möchte die Stadt den kommunalen Gemeinsinn stärken und viele wertvolle Angebote aufrecht erhalten. Möglich ist z.B. ein Einsatz von Freiwilligen in Bibliotheken, in Museen, im Theater oder in der Seniorenarbeit. mehr

Querfeldein durchs soziokulturelle Niedersachsen

Hannover, 18.03.2004. Das LAG Soziokultur lädt haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen ein vier soziokulturelle Vereine aus Niedersachsen kennenzulernen. Vier Vereine, die ihre Arbeit vorstellen wollen. Vier, die Innenansichten ermöglichen. Vier, die einen lebendigen Eindruck der Arbeit vor Ort vermitteln und vier, die zum unmittelbaren Austausch anregen wollen. mehr

Startschuss für das Life-Naturprojekt an der Ems

Emsland, 19.03.2004. Für eine freiwillige Zusammenarbeit der Landwirte mit anderen Interessensgruppen warb Landrat Hermann Bröring auf einer gut besuchten Bürgerversammlung in Emsbüren. Rund 150 Zuhörer waren gekommen, um sich über das europäische Projekt zur Renaturierung der Ems zwischen der Landesgrenze Nordrhein-Westfalen und Lingen zu informieren. mehr

Lob zum Tag des Wassers

Oldenburg, 22.03.2004. Die Bezirksregierung Weser-Ems bedankt sich bei den Landwirten der Region für ihr freiwilliges Engagement im Grundwasserschutz. mehr

NABU & Hannover Airport: Krötenaktion 2004

Hannover, 23.03.2004. Der NABU, Naturschutzbund Langenhagen e.V., und der Hannover Airport kümmern sich gemeinsam um die Umwelt. Zum Schutz der Kröten installierte der Flughafen zur Krötenaktion ein Absperrgitter. mehr

Ehrenamtspässe für Delmenhorst

Delmenhorst, 23.03.2004. Der Delmenhorster Oberbürgermeister, Carsten Schwettmann, übergibt die ersten Ehrenamtspässe an Einrichtungen und Institutionen. Diese sollen die Pässe an ihre ehrenamtlich engagierten Mitglieder weiterreichen. mehr

Drei Jahre "Mirjam - Ein Netzwerk für das Leben"

Hannover, 24.03.2004. Die Landeskirche und das Diakonische Werk haben am 05. März den Vertrag für das Netzwerk Mirjam verlängert. Das Netzwerk gilt durch seine Hilfsmöglichkeiten rund um Schwangerschaft und Geburt als das umfassendste in Deutschland. mehr

Niedersächsische Schulen bei "Jugend forscht 2004" erfolgreich

Hannover, 25.03.2004. Staatssekretär Saager: "Niedersachsens Schülerinnen und Schüler verstehen es, die Welt mit anderen Augen zu sehen." Bei der Preisverleihung des abgeschlossenen Landeswettbewerbs "Jugend forscht" lobte der Staatssekretär das Engagement der Jugendlichen. mehr

regional4you

Hannover, 29.03.2004. Die Veranstaltungsreihe "regional4you" des Landesjugendrings Niedersachsen lädt Mitarbeiter/innen und Interessierte aus den 200 kommunalen Jugendringen in Niedersachsen zum Erfahrungsaustausch ein. mehr

Rundt: "Sie sind unverzichtbar!"

Hannover, 30.03.2004. Cornelia Rundt, Vorstand des Paritätischen Niedersachsen e. V., hat auf dem Frühjahrsempfang der Niedersächsischen Aids-Hilfe am 24. März 2004 in Hannover die Aufklärungsarbeit der Mitgliedsorganisation des Paritätischen gelobt. mehr

Kontaktstelle für das Ehrenamt wieder besetzt

Stadthagen, 31.03.2004. Die Kontaktstelle für das Ehrenamt beim Landkreis Schaumburg ist in neuen Händen. mehr

"Freiwilliges Jahr für Senioren"

Hannover, 31.03.2004. Senioren in Hannover können sich von Juni an zu einem "Freiwilligen Jahr" in den Bereichen Soziales, Kultur und Ökologie verpflichten. mehr
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander