Innovationspreis für Freiwilligenagenturen 2005

Berlin, 01.06.2005. Im Oktober diesen Jahres vergibt die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) zum zweiten Mal den Innovationspreis an Freiwilligenagenturen - diesmal mit dem Schwerpunkt "Engagiert für Familie". mehr

Wulff: "Ehrenamtlich Aktive sind Mittelpunkt des Niedersachsenpreises für Bürgerengagement"

2122_KTHannover, 02.06.2005. Die niedersächsische Landesregierung und ihre Partner suchen noch bis zum 24. Juni 2005 engagierte Niedersachsen, die "freiwillig" für andere ihr Bestes geben. mehr

Goldene Juleica verliehen - Auszeichnung für Förderung des Ehrenamts

Hannover, 06.06.2005. Im Rahmen des dritten Bundes-Juleica-Tages in Hannover zeichnete Staatssekretär Gerd Hoofe drei Preisträger des Wettbewerbs "Juleica-freundliches Niedersachsen" aus. mehr

Einheitspreis 2005: Jetzt bewerben!

1150_KTBerlin, 09.06.2005. Die Bundeszentrale für politische Bildung schreibt in diesem Jahr zum vierten Mal den "einheitspreis" aus. Der Preis wird an diejenigen verliehen, die mit Kreativität und Zivilcourage einen engagierten Beitrag zur Gestaltung der inneren Einheit Deutschlands leisten. mehr

"Ohne Ehrenamt ist kein Staat zu machen!"

Hannover, 13.06.2005. Gemeinsam für das Ehrenamt - die Präsidenten von BBK, THW, DFV und der Hilfsorganisationen diskutierten auf der INTERSCHUTZ 2005 zukünftige Anforderungen. mehr

Wettbewerb "Niedersachsen - Kinderland, Familienland" abgeschlossen

1153_KTHannover, 13.06.2005. Vier Initiativen und Einrichtungen aus Niedersachsen sind mit Geldpreisen in Höhe von 25.000 Euro ausgezeichnet worden. Familienministerin von der Leyen: Miteinander der Generationen bereichert Jung und Alt. mehr

2. Weltblutspendertag: Unentgeltliche Blutspende wird weltweit gewürdigt

1154_KTBerlin, 14.06.2005. Heute jährt sich zum zweiten Mal der Weltblutspendertag. An diesem Tag soll die herausragende Leistung der unentgeltlich Blut Spendenden in aller Welt gewürdigt werden. mehr

Freiwillige wollen sich weiterbilden

1160_KT Hannover, 16.06.2005. Bildung ist gefragt - auch in der ehrenamtlichen Arbeit. So lautet das Zwischenergebnis einer Umfrage der Bonus Freiwilligenakademie Niedersachsen zum Thema Weiterbildung im Ehrenamt. mehr

"Civil Academy" für junge Freiwillige gegründet

1170_KTBerlin, 21.06.2005. Eine bürgerschaftliche Akademie ("Civil Academy") zur Qualifizierung freiwillig engagierter junger Menschen haben das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und das Energieunternehmen Deutsche BP AG in Berlin gegründet.
mehr

Agentur: Ehrensache sucht Freiwillige für neues Projekt

Oldenburg, 24.06.2005. Die städtische Agentur :ehrensache sucht für ihr neues Projekt, die "Oldenburger Ankleide", engagierte Freiwillige, die dieses Projekt aufbauen möchten. mehr

"Vorbilder für die Gesellschaft und den Nachwuchs!"

1174_KTAlfeld, 24.06.2005. "Die AWO Mitglieder sind Vorbilder für die Gesellschaft und den Nachwuchs", betonte der Schirmherr Henning Scherf beim Tag der AWO in Alfeld. Mitglieder und Interessierte freuten sich über ein buntes Programm. mehr

Welcome Café entflammt Neubürger für Hannover

1177_KTHannover, 28.06.2005. 50 Neubürger und Interessierte ergriffen am 25. Juni 2005 die Chance, Kontakte zu knüpfen und mehr über Hannover zu erfahren. "Wir sind begeistert über die Aufnahme in Hannover", so das positive Feedback. mehr

Ohne Ehrenamtliche geht im Naturschutz nichts

Bonn, 29.06.2005. Mit der kostenlosen Veröffentlichung "Steigerung des ehrenamtlichen Engagements in Naturschutzverbänden" leistet das Bundesamt für Naturschutz (BfN) einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von ehrenamtlichen Mitarbeitern. mehr
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander