Fortbildung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung (DUO) in Oldenburg (Oldb)

oldenburgOldenburg (Oldb), 19.12.2014. Das Seniorenservicebüro der Stadt Oldenburg bietet in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung ab dem 17. Februar 2015 eine Fortbildung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung (DUO) an. Die ausgebildeten Begleiterinnen und Begleiter leisten Älteren Gesellschaft und unterstützen sie im Alltag. mehr

bagfa-Workshop "Aufbau einer Freiwilligenagentur"

bagfa_logoBerlin, 18.12.2014. Am 20. Januar 2015 veranstaltet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Niedersachsen (lagfa) in Hannover den Workshop "Aufbau einer Freiwilligenagentur". Die Fortbildung informiert über die Entstehungshintergründe, Ziele und das Aufgabenspektrum von Freiwilligenagenturen und beschreibt erste Umsetzungsschritte. mehr

Tag des Ehrenamtes in Meppen

Meppen, 17.12.2014. Die Stadt Meppen stellt auch 2015 wieder Bürgerinnen und Bürger in den Vordergrund, die sich ehrenamtlich für andere einsetzen. Am 16. März 2015 findet zu ihren Ehren der Tag des Ehrenamtes statt. mehr

Dank für gesellschaftliches Engagement im Landkreis Osterode am Harz

Ehrenamtskarte doppelt_KTOsterode am Harz, 17.12.2014. Am 5. Dezember 2014 fand im Kloster Walkenried die feierliche Verleihung der Niedersächsischen Ehrenamtskarte an 18 Engagierte aus dem Landkreis Osterode am Harz statt. Neben der Vergabe der Ehrenamtskarte wurde das individuelle Engagement der Freiwilligen vorgestellt und gewürdigt. mehr

Entwurf des Gesetzes über die Neuordnung der Vorschriften über die Förderung der Freien Wohlfahrtspflege

nds_logoHannover, 15.12.2014. "Ich freue mich, dass der Landtag heute zur Abstimmung über den Entwurf des Gesetzes zur Neuordnung der Vorschriften über die Förderung der Freien Wohlfahrtspflege kommen wird. Mit diesem Gesetz wird dann die Landesregierung [...] die wertvolle und unverzichtbare Arbeit der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege gesetzlich absichern", betonte Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt in ihrer Rede im Niedersächsischen Landtag. mehr

Ehrung des langjährigen Engagements im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Rotenburg (Wümme), 15.12.2014. Hermann Luttmann, Landrat des Landkreises Rotenburg (Wümme), ehrte 29 freiwillig Engagierte aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme) für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. mehr

Stadt Oldenburg bedankt sich bei Bezirksvorsteherinnen und -vorstehern

oldenburgOldenburg (Oldb), 12.12.2014. Mit einer Einladung zu einem Adventstreffen im Alten Rathaus bedankte sich Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann bei ehrenamtlichen Bezirksvorsteherinnen und -vorstehern und deren Vertreterinnen und Vertretern der Oldenburger Stadtbezirke. mehr

Forschung zur Qualifizierung Ehrenamtlicher und Arbeit mit Flüchtlingen gefördert

ehrenWERT_Logo_KTHannover, 12.12.2014. Im Rahmen des Programms ehrenWERT. bewilligt die Klosterkammer Hannover insgesamt rund 265.000 Euro für 17 Projekte. mehr

Über 100 Freiwillige in Delmenhorst ausgezeichnet

Delmenhorst, 12.12.2014. Für ihr ehrenamtliches Engagment bedankte sich die Stadt Delmenhorst bei über 100 freiwilligen Helferinnen und Helfern mit einem feierlichen Empfang in der Markthalle in Delmenhorst. mehr

Neue ehrenamtliche Wohnberater in Rotenburg (Wümme) ausgebildet

Rotenburg (Wümme), 11.12.2014. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) bekommt Unterstützung durch weitere ehrenamtliche Wohnberaterinnen und -berater. Als Abschluss der Qualifizierung durch das Niedersachsenbüro in Kooperation mit dem Senioren- und Pflegestütztpunkt Niedersachsen (SPN) im Landkreis Rotenburg (Wümme) nahmen die Engagierten ihre Zertifikate entgegen. mehr

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015 - Die Gewinner stehen fest

Aktive Bürgerschaft_KTBerlin, 11.12.2014. Vier Bürgerstiftungen überzeugten beim Wettbewerb um den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015 mit ihrem Engagement für Flüchtlinge und Demenzkranke, mit einer Fundraising-Kampagne und als Stiftungspartner. mehr

Auszeichnung für Ehrenamtliche aus dem Landkreis Osnabrück

Ehrenamtskarte doppelt_KTOsnabrück, 10.12.2014. Landrat Dr. Michael Lübbersmann verlieh am 2. Dezember 2014 die länderübergreifende Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen an 116 ehrenamtlich tätige Personen aus dem Landkreis Osnabrück. Die geehrten Frauen und Männer engagieren sich in den Bereichen Soziales, Sport, Kirche, Büchereien, für die Tafel, in Rettungsdiensten, im kulturellen Bereich oder in Schützenvereinen. mehr

Erstmalige Vergabe der Ehrenamtskarte im Landkreis Goslar

Ehrenamtskarte doppelt_KTGoslar, 08.12.2014. Zum ersten Mal hat der Landkreis Goslar am 5. Dezember 2014 die länderübergreifende Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen an ehrenamtlich Tätige vergeben. Der Landkreis beteiligt sich seit dem 1. Oktober 2014 an der Landesinitiative "Ehrenamtskarte". mehr

Ehrenamtskarte im Landkreis Emsland – Beantragung bis 12. Dezember 2014

Ehrenamtskarte doppelt_KTMeppen, 08.12.2014. Im Januar vergibt der Landkreis Emsland bereits zum 12. Mal die länderübergreifende Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen für herausragendes Engagement. Engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Emsland, die bei der Vergabe berücksichtigt werden sollen, können den Antrag für die Ehrenamtskarte bis zum 12. Dezember 2014 beim Landkreis einreichen. mehr

Deutscher Engagementpreis 2014 – Sechs Preisträger ausgezeichnet

Deutscher_Engagementpreis_KTBerlin, 05.12.2014. Am heutigen Tag des Ehrenamtes verleiht das Bündnis für Gemeinnützigkeit den Deutschen Engagementpreis 2014. In der diesjährigen Schwerpunktkategorie "Miteinander der Generationen" wird die Generationsbrücke Deutschland aus Aachen ausgezeichnet. Zum Sieger des mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreises wählte die Öffentlichkeit per Online-Voting den niedersächsischen Verein "Der kleine Nazareno e.V." mehr

Wettbewerb "Erfahrung entdeckt Entdecker 2014"

Hamburg, 04.12.1014. Der Verein "Wege aus der Einsamkeit e.V." schreibt den Wettbewerb "Erfahrung entdeckt Entdecker 2014" aus und zeichnet damit bereits zum dritten Mal Ideen aus, die junge und alte Menschen verbinden. Bis zum 31. Dezember 2014 können sich gemeinnützige Vereine, Stiftungen und Organisationen mit Projekten bewerben, die ein fröhliches und gemeinschaftliches Miteinander der Generationen fördern. mehr

Engagiert für Vielfalt: Die Preisträger des Deutschen Bürgerpreises 2014

Deutscher Bürgerpreis_KTBerlin, 03.12.2014. Zum zwölften Mal prämierte der Deutsche Bürgerpreis herausragendes Ehrenamt in Deutschland. Unter dem Schwerpunktthema "Vielfalt fördern - Gemeinschaft leben" wurden insgesamt elf Preisträger mit der begehrten Ehrenamtstrophäe ausgezeichnet. mehr

Petra Wontorra wird neue Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen

nds_logoHannover, 02.12.2014. Petra Wontorra wird neue Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen. Die 55-jährige Bremerin war vom Landesbehindertenbeirat vorgeschlagen und vom Kabinett schließlich ausgewählt worden. Petra Wontorra wird zum 1. Januar 2015 Nachfolgerin von Karl Finke, der nach 24 Jahren am morgigen Mittwoch von Ministerpräsident Stephan Weil und Sozialministerin Cornelia Rundt sowie vielen geladenen Gästen aus dem Amt verabschiedet wird. mehr

Zehn Preisträger des Niedersachsenpreises "Unbezahlbar und freiwillig" 2014 ausgezeichnet

unbezahlbar_freiwillig_2014Hannover, 29.11.2014. Anlässlich der Verleihung des "Niedersachsenpreises für Bürgerengagement" in Hannover hat Ministerpräsident Stephan Weil gemeinsam mit Sparkassenpräsident Thomas Mang und VGH-Vorstandschef Hermann Kasten zehn Vereine und Einzelpersonen ausgezeichnet. In Kurzfilmen wurden die prämierten Projekte vorgestellt. Ein Sonderpreis wurde von den Hörerinnen und Hörern von NDR 1 Niedersachsen ausgewählt. Insgesamt wurden Preise im Gesamtwert von 33.000 Euro vergeben. mehr

Helfende Hand 2014 – Gewinner ausgezeichnet

HelfendeHand2014Berlin, 01.12.2014. Zehn Projekte und fünf Unternehmen freuten sich über ihre Auszeichnung "Helfende Hand 2014" in einer der drei Kategorien des wichtigsten deutschen Förderpreises für ehrenamtliches Engagement im Bevölkerungsschutz. mehr
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander