Jugendfreiwilligendienste gehen in neue Runde

Berlin, 30.08.2010. Am 1. September starten in Deutschland die Jugendfreiwilligendienste in eine neue Runde. Erneut werden sich über 40.000 Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren für zwölf Monate engagieren – im sozialen und ökologischen Bereich, in der Kultur und im Sport oder im In- und Ausland. mehr

Neue Ehrenamtsbörse im Landkreis Nienburg/Weser

Nienburg, 24.08.2010. Im Rahmen des Bürgerfestes hat Landrat Heinrich Eggers am Samstag, eine Ehrenamtsbörse für den Landkreis Nienburg/Weser freigegeben. Die Online-Plattform soll ehrenamtlichen Organisationen und Freiwilligen die Möglichkeit geben, schnell und unkompliziert zueinander zu finden. mehr

Mobiles Team stärkt bürgerschaftliches Engagement in Niedersachsen

Oldenburg, 18.08.2010. Seit über einem Jahr arbeitet das Mobile Team Oldenburg im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend daran, die Strukturen für bürgerschaftliches Engagement im nordwestlichen Niedersachsen zu stärken. Nun wird eine erste und positive Bilanz gezogen. mehr

Neuer EU-Wettbewerb zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

2788_KTBerlin, 17.08.2010. Erstmalig werden national in 21 Ländern sowie europaweit die "European Employee Volunteering Awards" ausgeschrieben. Der Wettbewerb zeichnet Unternehmen aus, die bürgerschaftliches Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern. mehr

Microsoft Office 2010 als Spende an gemeinnützige Organisationen

2789_KTMünchen, 16.08.2010. Im Rahmen ihrer Aktivitäten zur Stärkung des gemeinnützigen Sektors stellen Microsoft, Cisco, SAP, Symantec, GiftWorks und Efficient Elements über 180 aktuelle Produkte als Spende an gemeinnützige Organisationen zur Verfügung. mehr

Tagung der Integrationslotsen in Osnabrück

Osnabrück, 11.08.2010. Am 02. September diskutieren Experten aus Wissenschaft und Praxis die Chancen einer verstärkten Zusammenarbeit von Migrantenorganisationen und Integrationslotsen. Während der gesamten Tagung stehen die Integrationslotsinnen und Integrationslotsen im Mittelpunkt. mehr

DRK-Fachdienstbereitschaft wirbt mit Ferienaktion um Nachwuchshelfer

Hannover, 10.08.2010. In den Sommerferien fand dieses Jahr eine Aktion für Kinder und Jugendliche der Fachdienstbereitschaft des DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. statt. Die FDB wollten dabei über ihre Arbeit informieren und junge Leute für ein ehrenamtliches Engagement begeistern und langfristige neue Helfer gewinnen. mehr

Handbuch für Freiwillige in neuer Auflage erschienen

Freiwilligenzentrum Hannover aktuell KTHannover, 08.08.2010. Ab sofort ist die Neuauflage des Handbuches für Freiwillige im Freiwilligenzentrum Hannover und im Buchhandel erhältlich. Das Handbuch ist ein Klassiker für Engagementinteressierte und wird sehnlichst erwartet. Die letzte Ausgabe erschien 2007. mehr

Die vierte Hannoversche Freiwilligenbörse startet im August

Freiwillig in HannoverHannover, 05.08.2010. In wenigen Tagen ist es soweit: Am 15. August findet in der Orangerie in Herrenhausen die Hannoversche Freiwilligenbörse statt. Ziel ist es, über die Möglichkeiten für bürgerschaftliches Engagement zu informieren und konkrete Angebote zum Mitmachen zu eröffnen. mehr

Fünf neue SeniorenbegleiterInnen im Landkreis Diepholz

Syke, 02.08.2010. Dem Seniorenservicebüro Syke stehen 5 frisch ausgebildete SeniorenbegleiterInnen/ AlltagsassistentenInnen zur Verfügung. Von März bis Juni 2010 hatte die Ländliche Erwachsenenbildung einen Kurs zur Qualifizierung in Zusammenarbeit mit den Seniorenservicebüros im Landkreis Diepholz angeboten. mehr
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander