15 neue Seniorenbegleiter im Landkreis Osnabrück

LK_OsnabrueckOsnabrück, 31.03.2014. Im Landkreis Osnabrück haben 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Qualifikationskurs zur Seniorenbegleitung erfolgreich abgeschlossen. Mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen sie nun ältere Menschen im Alltag und durch gemeinsame Aktivitäten. mehr

Verleihung der Ehrenamtskarte im Landkreis Osnabrück im Juni

Ehrenamtskarte doppelt_KTOsnabrück, 28.03.2014. Am 3. Juni 2014 zeichnet Landrat Michael Lübbersmann Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich verdient gemacht haben, mit der länderübergreifenden Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen aus. Ehrenamtliche aus dem Landkreis Osnabrück, die bei der Verleihung berücksichtigt werden möchten, können den Antrag für die Ehrenamtskarte bis zum 2. Mai 2014 einreichen. mehr

Fundraising Forum Niedersachsen in Hannover

Hannover, 28.03.2014. Am 8. Mai 2014 lädt das Fundraising Forum Niedersachsen in die Akademie des Sports nach Hannover ein. Neben Vorträgen, die Einblicke in die erfolgreiche Fundraisingarbeit geben, informieren Experten in zwölf Workshops über Fundraisingmethoden und -strategien. mehr

Entwurf des Gesetzes über die Neuordnung der Vorschriften über die Förderung der Freien Wohlfahrtspflege

nds_logoHannover, 28.03.2014. Rede der Niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt am 27.03.2014 im Niedersächsischen Landtag zum "Entwurf des Gesetzes über die Neuordnung der Vorschriften über die Förderung der Freien Wohlfahrtspflege": "Mit diesem Gesetz setzt die Landesregierung ein weiteres Ziel aus der Koalitionsvereinbarung um und sichert die wertvolle und unverzichtbare Arbeit der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege gesetzlich ab." mehr

Jugendförderpreis des Jugendrings Osnabrücker Land vergeben

LK_OsnabrueckOsnabrück, 27.03.2014. Der Jugendring Osnabrücker Land hat zusammen mit seinen Partnern zum inzwischen sechsten Mal den Jugenförderpreis für ehrenamtliche Jugendarbeit vergeben. Der erste Preis ging an den Ortsjugendring Bad Essen. mehr

Ehrenamtlicher Handwerkerdienst für ältere Menschen in Oldenburg

oldenburgOldenburg (Oldb), 26.03.2014. Das Seniorenservicebüro der Stadt Oldenburg hat einen Handwerkerdienst für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen ins Leben gerufen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden für kleinere Reparaturen und handwerkliche Tätigkeiten vermittelt. mehr

Handbuch Nachbarschaftshilfe - Ein Leitfaden zur Gründung

Die Freiwilligenagentur SPONTAN aus Sarstedt stellt mit dem "Handbuch Nachbarschaftshilfe - Ein Leitfaden zur Gründung" auf 100 Seiten ihr umfassendes Wissen zur Nachbarschaftshilfe dar. Übersichtliche Schritte beschreiben einzelne Maßnahmen zur Gründung und werden durch Checklisten und Umsetzungsbeispiele ergänzt. mehr

Förderung von Kinder- und Jugendeinrichtungen durch Initiative "Ich kann was!"

Bonn, 20.03.2014. In der sechsten Ausschreibungsrunde fördert die Initiative "Ich kann was!" bundesweit Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Institutionen, die sich für den Kompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 14 Jahren einsetzen, können sich bis zum 31. März 2014 bewerben. mehr

Freiwilligenagentur Wolfenbüttel eröffnet Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt

Freiwilligenagentur Wolfenbüttel_KTWolfenbüttel, 20.03.2014. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Wolfenbüttel eröffnet am 25. März 2014 eine Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt in der Carl-Gotthard-Langhans-Schule. Das Projekt ist eine Kooperation mit der Schule und dem Deutschen Fahrrad-Club KV Wolfenbüttel und entstand nach dem Vorbild des "Repair Cafés". mehr

Tagung zur Freiwilligenarbeit für und von Menschen mit Behinderung

Berlin, 19.03.2014. Wie das bürgerschaftliche Engagement für und von Menschen mit Behinderung gefördert werden kann, ist Thema der bundesweiten Tagung der Lebenshilfe am 5. und 6. Juni 2014 in Berlin. Die Veranstaltung bietet ein großes Austauschforum für Ansätze und Projektideen und möchte die Themen "Inklusion im Engagement" und "Unternehmensengagement" verknüpfen. mehr

Der Deutsche Alterspreis 2014

Deutscher_AlterspreisKTStuttgart, 17.03.2014. Mit dem Deutschen Alterspreis 2014 zeichnet die Robert Bosch Stiftung die besten Ideen im und für das Alter aus. Für den mit insgesamt 120.000 Euro dotierten Preis können sich bis zum 15. April 2014 Initiativen und Personen bewerben, die kreativ und engagiert die Chancen des demographischen Wandels aufzeigen. mehr

Tag der Stiftungen am 1. Oktober 2014 - Jetzt Veranstaltungen eintragen!

Tag_der_StiftungenBerlin, 14.03.2014. Am 1. Oktober 2014 findet zum zweiten Mal der Tag der Stiftungen statt. An diesem Tag haben Stiftungen bundesweit die Möglichkeit, über ihr gemeinnütziges Engagement zu informieren. In der Veranstaltungsdatenbank können geplante Aktionen und Veranstaltungen veröffentlicht werden. mehr

2. Integrationspreis 2014 in Hannovers Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld

hannover_logo_KTHannover, 12.03.2014. Für den Hannoveraner Bezirk Buchholz-Kleefeld wird zum zweiten Mal ein Integrationspreis ausgeschrieben. Die Auszeichnung würdigt Personen, Vereine und Institutionen, die sich in besonderem Maß für Integration im gesellschaftlichen, kulturellen, sozialen oder sportlichen Bereich einsetzen. Preisträger können bis 30. Juni 2014 vorgeschlagen werden. mehr

Ministerin Cornelia Rundt: "Wichtige Arbeit der Wohlfahrtsverbände wird nun gesetzlich abgesichert"

nds_logoHannover, 11.03.2014. "Millionen von Bürgerinnen und Bürgern profitieren von der Arbeit der Wohlfahrtsverbände - wir sichern die Förderung dieser wichtigen Arbeit jetzt gesetzlich ab." Mit diesen Worten erklärt Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt den heute vom Kabinett beschlossenen Entwurf zum Wohlfahrtspflegegesetz. Nach abgeschlossener Verbandsbeteiligung wird dieser nun dem Landtag vorgelegt. "Die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege haben dieses Gesetz ausdrücklich begrüßt", freut sich Rundt: "Die vielen in den Wohlfahrtsverbänden hauptamtlich und ehrenamtlich tätigen Menschen erhalten endlich Planungssicherheit." mehr

Infoveranstaltung zu BildungsPaten in Oldenburg

oldenburgOldenburg (Oldb), 11.03.2014. Mit dem Projekt "Bildung für alle - BildungsPaten" möchte die Freiwilligenagentur :ehrensache zur Verbesserung der Bildungschancen benachteiligter Kinder beitragen. Geschulte Ehrenamtliche übernehmen eine Patenschaft für Kinder mit Förderbedarf. Am 26. März 2014 findet im Kulturzentrum PFL in Oldenburg (Oldb) eine Informationsveranstaltung zum Projekt statt. mehr

Werkstatt-Seminar "Neue Nachbarschaften" in Hannover

Hannover, 10.03.2014. Am 16. + 17. Mai 2014 veranstaltet die Montag Stiftung in Hannover das kostenfreie Werkstatt-Seminar "Neue Nachbarschaften". In dem 1,5-tägigen Seminar werden zentrale Fragen zu Nachbarschaftsprojekten bearbeitet. Die Teilnahme ist kostenlos. mehr

"Menschen und Erfolge 2014" - innovative Kulturprojekte gesucht

Berlin, 06.03.2014. "Ländliche Räume lebens- und liebenswert erhalten" ist das Motto des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge - Orte der Kultur und Begegnung" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Personen, Gruppen, Vereine und Verbände, die einen Ort der kulturellen Begegnung im ländlichen Raum schaffen, können sich bis zum 13. April 2014 für den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Preis bewerben. mehr

Infoveranstaltung zu Freiwilligendiensten in Göttingen

Göttingen, 06.03.2014. Am 10. März 2014 findet im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit (BIZ) in Göttingen ein Informationsnachmittag statt. Verschiedene Anbieter stellen hier unter anderem ihre Angebote für Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr und Freiwilliges Ökologisches Jahr vor. mehr

"Eines ist zu wenig - alles ist zu viel" - Fachtagung in Hannover

Hannover, 06.03.2014. Am 29. März 2014 veranstaltet der Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine halbtägige Fachtagung über die Situation der Frauen im Spannungsverhältnis der Anforderungen aus Familie, Arbeit und Ehrenamt. Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. mehr
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander