Besnik Salihi als Held des Alltags nominiert

180703 Held des AlltagsWolfenbüttel, 03.07.2018. Besnik Salihi ist Mitarbeiter der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. und möchte mit seinem Breakdance-Projekt Jugendlichen eine Plattform für den Austausch bieten.

Als Anerkennung für seinen selbstlosen Einsatzes für das Breakdance-Projekt bei der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. in Wolfenbüttel wurde Besnik Salihi mit dem Titel "Held des Alltags" von Radio Antenne Niedersachen ausgewählt. Das hat ihn heute selbst freudig überrascht. Das Video wurde im "C83" aufgenommen – mit der Nominierung hatte Salihi nicht gerechnet.

Salihi hat schon 2009 als Ehrenamtlicher begonnen (damals selbst noch im jugendlichen Alter), Jugendprojekte bei der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e. V. zu begleiten. Schnell ist er vom Teilnehmer zum Akteur geworden und hat Verantwortung übernommen. Dabei wurden seine freiwillige Tätigkeiten ausgezeichnet – u. a. im Jahr 2010 mit dem Gemeinsam-Preis der Braunschweiger Zeitung und im Jahr 2011 mit dem Com.mit Award von RTL. Dabei ist sein Ziel den Jugendlichen und junge Erwachsenen eine Plattform für Austausch zu bieten.

Quelle: Website Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V.


zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander