Internationaler Repair Day 2018

180907 ReparaturdayMünchen, 07.09.2018. Die zweite Runde des Internationalen Repairdays startet am 20. Oktober 2018 während der Repair Café Woche.

Beim Internationalen Repair Day geht es darum, Reparieren und Reparatur sichtbarer zu machen und zu feiern, indem man die eigenen Sachen reparieret, Fähigkeiten und Kompetenzen beim reparieren teilt und gemeinsam Müll vermeidet.

Dieses Jahr steht das (Grund-)Recht auf Reparatur im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit - passend zu den derzeitigen Bemühungen in Europa und den USA, eine Gesetzgebung für mehr Reparatur durchzusetzen - mit besserem Zugang zu Ersatzteilen und Reparaturinformationen sowie besserem Produktdesign, damit Dinge länger halten und leichter zu reparieren sind.

Mitmachen kann jeder der,

  • schon lange mal sein kaputtes Gerät reparieren wollte.
  • es gemeinsam mit anderen machen möchte- evtl. dabei Hilfe braucht.
  • als Reparaturhelfer aktiv werden möchte (wenn Erfahrung im reparieren vorhanden ist).
  • als Reparatur-Truppe eine besondere Veranstaltung durchführen möchte.

Mehr Infos hier:
https://www.reparatur-initiativen.de/post/internationaler-repair-day-2018-save-the-date
https://www.reparatur-initiativen.de/seite/initiative-gruenden

Quelle: Website Reparatur-Initiativen

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander