Infoveranstaltungen zu Freiwilligendiensten in Südafrika

oldenburgOldenburg (Oldb), 30.10.2014. Der ASC Göttingen von 1846 e.V. lädt Interessierte an einem Freiwilligendienst in Südafrika zur Informationsveranstaltung "Weltwärts: Einmal Südafrika und zurück" nach Oldenburg (Oldb), Hannover und Göttingen ein. Der ASC Göttingen ist Entsendestelle für internationale Freiwilligendienste des Landes Niedersachsen. mehr

"Sitzungen effektiv gestalten" – Vortrag in Meppen

Landkreis Emsland_KTMeppen, 30.10.2014. Im Rahmen der Fortbildungsreihe "Fit für den Vorstand" informiert der Landkreis Emsland ehrenamtliche Vereinsvorstände am 11. November 2014 in einer Veranstaltung über Methoden zur erfolgreichen Planung und Durchführung von Sitzungen. mehr

openTransfer CAMP am 8. November 2014 in Frankfurt

openTransferCAMP_KTBerlin, 29.10.2014. Unter dem Motto "Gutes einfach verbreiten" laden die Stiftung Bürgermut und die Bertelsmann Stiftung Projektmacherinnen und -macher am 8. November 2014 erstmals nach Frankfurt zum openTransfer CAMP ein. mehr

Einführung in das Betreuungswesen im Landkreis Holzminden

ZEE_HolzmindenKTHolzminden, 29.10.2014. In Zusammenarbeit mit der Betreuungsstelle des Landkreises Holzminden veranstaltet das Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) im Landkreis Holzminden am 20. November 2014 einen Vortrag zur Einführung in die rechtliche Betreuung. Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer oder Menschen, die die rechtliche Betreuung für einen hilfsbedürftigen Menschen übernehmen möchten. mehr

1.000. Ehrenamtskarte für "stille Helden" im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Ehrenamtskarte doppelt_KTRotenburg (Wümme), 27.10.2014. Landrat Hermann Luttman zeichnete 15 Freiwillige mit der niedersächsischen Ehrenamtskarte für ihr Engagement aus. Die 1.000. Ehranamtskarte im Landkreis Rotenburg (Wümme) wurde symbolisch an alle "stillen Helden" vergeben, die trotz ihres ehrenamtlichen Engagements nicht in der Öffentlichkeit stehen. mehr

Bürgerpreis der Stadt Lingen (Ems) ehrt Ehrenamtlichen und Integrationslotsen

Lingen_Ems_KTLingen (Ems), 27.10.2014. Die Stadt Lingen (Ems) hat den mit 2.000 Euro dotierten Bürgerpreis 2014 für herausragende Leistungen und intensives Engagement für soziales Miteinander in der Stadt vergeben. mehr

"Partizipation von Jugendlichen in Niedersachsen fördern und ausbauen"

nds_logoHannover, 24.10.2014. Sozialministerin Cornelia Rundt äußerte in ihrer Rede im Niedersächsischen Landtag ihre Freude über den Entschließungsantrag zur Förderung der Partizipation von Jugendlichen in Niedersachsen. Ein wichtiger Schritt dazu werde die Wiedereinrichtung des Landesjugendhilfeausschusses und des Landesjugendamtes sein. mehr

Kommunikationspreis KOMPASS: Neun Stiftungen nominiert

Bundesverband Deutscher Stiftungen_KTBerlin, 24.10.2014. Die Nominierten für den Kommunikationspreis KOMPASS 2014 stehen fest: Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat bekannt gegeben, welche neun Stiftungen es in die Endrunde um die Auszeichnung für herausragende Stiftungskommunikation geschafft haben. mehr

Bürgerstiftungen: Fakten und Trends 2014

Der Verein Aktive Bürgerschaft hat den jährlichen "Länderspiegel Bürgerstiftungen" veröffentlicht, in dem Fakten, Analysen und Grafiken zu Bürgerstiftungen in Deutschland zusammengefasst sind. Das Faktenblatt "Bürgerstiftungen in Deutschland. Fakten und Trends 2014" steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. mehr

Handreichung "Ehrenamtliche in der Geriatrie"

Mit der Handkreichung "Ehrenamtliche in der Geriatrie" möchte die Stiftung ProAlter den Auf- und Ausbau der Freiwilligenarbeit in geriatrischen Einrichtungen fördern. Die Publikation bietet Tipps und Hinweise für die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Kräften, die Einarbeitung, längerfristige Zusammenarbeit und Anerkennungskultur und ist zum kostenlosen Download verfügbar. mehr

Vortrag zum Vereinsrecht in Eschershausen

ZEE_HolzmindenKTHolzminden, 24.10.2014. Das Zentrum für ehrenamtliches Engagement (ZEE) im Landkreis Holzminden veranstaltet am 11. November 2014 einen Vortag zu allgemeinen Fragen des Vereinsrechts. Die kostenfreie Veranstaltung findet im Mehrgenerationenhaus in Eschershausen statt. mehr

Informationstreffen zum Freiwilligentag in Lingen (Ems)

Lingen_Ems_KTLingen (Ems), 23.10.2014. Im Juli 2015 soll der 3. Lingener Freiwilligentag stattfinden. Am 6. November 2014 sind Vereine und Verbände, die sich auf dem Freiwilligentag oder der zeitgleich stattfindenden Jugendfreizeitmesse U-Go präsentieren möchten, zu einem ersten Informationstreffen ins Rathaus eingeladen. mehr

Ratgeber für Freiwillige mit Themen von A bis Z

Um die Kommunikation und Kooperation von Freiwilligen und Fachkräften in Organisationen zu verbessern, hat das "Netzwerk Bürgermitwirkung - Freiwillig in Hannover" einen Flyer entwickelt, der Themen und Fragen zum freiwilligen Engagement behandelt. Der Katalog dient als Handreichung zu Aspekten des Engagements, die in Gesprächen zwischen Freiwilligen und Organisationen zur Sprache kommen können. mehr

"weltweit aktiv" – Stipendium für Generation 50plus

Bonn, 22.10.2014. Der Verein Experiment e.V. und die Deutsche Seniorenliga bieten Freiwilligen der Generation 50plus die Möglichkeit des Stipendiums "weltweit aktiv". Das mit 2.000 Euro dotierte Stipendium soll älteren Engagierten die Erfahrung eines Ehrenamts im Ausland ermöglichen. mehr

13 neue Referentinnen für die Fortbildung von Ehrenamtlichen in der Leseförderung ausgebildet

Akademie_f_Lesefoerderung_ndsHannover, 22.10.2014. Bereits zum fünften Mal hat die Akademie für Leseförderung Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Hannover Referentinnen für die Schulung von Vorlesepatinnen und -paten bzw. Leselernhelferinnen und -helfern ausgebildet. mehr

Stadt Delmenhorst dankt Ehrenamtlichen in der Markthalle

Delmenhorst, 21.10.2014. Mit einem Empfang in der Markthalle Delmenhorst möchte sich die Stadt Delmenhorst bei ausgewählten Ehrenamtlichen bedanken. Bürgerinnen und Bürger können bis zum 31. Oktober 2014 Engagierte für eine Einladung vorschlagen, die im sozialen, kulturellen, kirchlichen oder sportlichen Bereich ehrenamtlich tätig sind. mehr

Bundesweite Inklusionslandkarte für inklusive Projekte

Berlin, 21.10.2014. Die Inklusionslandkarte der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen macht die Vielfalt von inklusiven Projekten in Deutschland sichtbar. Projekte, in denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam aktiv sind, können auf dem Portal www.inklusionslandkarte.de eingetragen und bewertet werden. mehr

Infoveranstaltung "Engagement in der JVA" in Rotenburg (Wümme)

Rotenburg (Wümme), 20.10.2014. Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit des Landkreises Rotenburg (Wümme) lädt Interessierte an einem Engagement für Gefangene in der Justizvollzugsanstalt in Bremervörde am 12. November 2014 zu einem Informationsabend ein. mehr

Landkreis Osterode verleiht erneut Ehrenamtskarte am 5. Dezember 2014

Ehrenamtskarte doppelt_KTOsterode, 20.10.2014. Die Vorbereitungen für die diesjährige offizielle Verleihung der Niedersächsischen Ehrenamtskarte des Landkreises Osterode am Harz sind in vollem Gang. Das Zisterzienser Museum in Walkenried wird am Freitag, 5. Dezember 2014, den festlichen Rahmen für die Veranstaltung bieten. Ehrenamtliche aus dem Landkreis Osterode am Harz, die bei der Verleihung berücksichtigt werden sollen, können bis zum 7. November 2014 Anträge einreichen. mehr

jetzt-einfach-machen.de – Kampagne für inklusiven Freiwilligendienst

Essen, 14.10.2014. Im Rahmen des Freiwilligenprogramms "weltwärts alle inklusive!" hat die Organisation Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) die Kampagne "jetzt-einfach-machen.de" gestartet, mit der junge Menschen mit und ohne Behinderung zu einem Freiwilligendienst im Ausland ermutigt werden sollen. mehr

Wirkungsstudie Service Learning: Wie lassen sich Unterricht und Bürgerengagement verbinden?

Die Studie der Aktiven Bürgerschaft stellt die Forschungsergebnisse zu einer repräsentativen Erhebung zu Service Learning an Schulen zusammen und gibt Handlungsempfehlungen z.B. für Schulleitung, Lehrerschaft, Bildungs- und Engagementförderer. Die Studie steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. mehr

Deutscher Engagementpreis 2014: Jetzt abstimmen über den Publikumspreis

Deutscher_Engagementpreis_KTBerlin, 01.10.2014. Per Online-Voting können Bürgerinnen und Bürger unter 15 Finalisten für den Deutschen Engagementpreis auswählen und über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis für freiwilliges Engagement abstimmen. mehr

Landkreis Goslar führt goldene Ehrenamtskarte ein

Ehrenamtskarte doppelt_KTGoslar, 01.10.2014. Der Landkreis Goslar beteiligt sich ab dem 1. Oktober 2014 am Ehrenamtskartenprogramm von Niedersachsen und Bremen. Der Landkreis vergibt die goldene Ehrenamtskarte als Zeichen des Dankes an ehrenamtlich Engagierte, die dadurch von zahlreichen Vergünstigungen profitieren. mehr

Zum Tag der Stiftungen: Aktuelle Analysen zu Stiftungen in Deutschland und Europa

Zum Tag der Stiftungen, der am 1. Oktober 2014 deutschlandweit zum zweiten Mal stattfindet, hat der Bundesverband Deutscher Stiftungen aktuelle Analysen zum deutschen Stiftungswesen präsentiert. In der Publikation "Zahlen, Daten, Fakten zum Deutschen Stiftungswesen 2014" werden mehr als 60 Auswertungen und Analysen vorgelegt. Die Analysen basieren auf einer Vollerhebung unter rund 25.000 Stiftungen. mehr
Zurück
Weiter

Symbol drucken   Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Servicebüros für Senioren
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander