Auszeichnung für 63 engagierte Jugendliche

170908 KompetenzHannover, 08.09.2017. Der hannoversche Kulturdezernent Harald Härke hat eine große Zahl junger Menschen für ihr ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Projekten ausgezeichnet.

Am 5. September haben 63 junge Menschen im Freizeitheim Linden für ihr ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Projekten den "Kompetenznachweis Kultur" der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. erhalten.

Die 63 Jugendlichen, die mit dem Zertifikat ausgezeichnet wurden, haben im städtischen Projekt "Lesementoring" mitgearbeitet, in zwei Musiktheaterprojekten der Oper mitgewirkt oder am Projekt "SchülerInnen schulen SeniorInnen" der Lernoase im Freizeitheim Vahrenwald teilgenommen.

"Das ist eine beachtliche Bilanz. Ich freue mich sehr, dass so viele Jugendliche nun ein Zertifikat in den Händen halten, es ist ein sichtbarer Beleg für die erworbenen Kompetenzen. Und einen großen Dank allen Beteiligten für ihr Engagement", so Kulturdezernent Harald Härke bei der Verleihung.

Lesementoring
Das Projekt Lesementoring ist seit zwölf Jahren fester Bestandteil der kulturellen Bildungsarbeit der Landeshauptstadt Hannover. Dabei kooperiert die Stadtbibliothek mit den Stadtteilkultureinrichtungen.

Lernoase
Die Lernoase im Freizeitheim Vahrenwald bietet seit Februar 2014 das Projekt "SchülerInnen schulen SeniorInnen" an. Seniorinnen und Senioren können mit ihren Fragen rund um die Nutzung digitaler Medien zu bestimmten Terminen ins Freizeitheim kommen, wo sie von den Jugendlichen beraten werden. Die Schülerinnen und Schüler erläutern den Interessierten den Umgang mit PCs, mobilen Endgeräten, dem Internet und sozialen Kommunikationsnetzwerken. V

Über den Kompetenznachweis Kultur
Im Kompetenznachweis Kultur beschreiben die betreuenden Kultur-Fachkräfte für jeden Jugendlichen beziehungsweise jede Jugendliche individuell, welche Fähigkeiten und Stärken er oder sie im jeweiligen Projekt gezeigt hat. Die Kompetenznachweise Kultur werden von der Landeshauptstadt unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Stefan Schostok zwei Mal jährlich an Jugendliche in Kulturprojekten vergeben.

1.500 x Kompetenznachweis Kultur
Es wurde auch der 1.500. "Kompetenznachweis Kultur" verliehen, das heißt, bislang haben sich rund 1.400 Jugendliche ehrenamtlich als Lesementorinnen und -mentoren sowie circa 100 Jugendliche in anderen Kulturprojekten aus den Bereichen Theater, Film oder Musik engagiert.

Quelle: Website Stadt und Region Hannover


Quelle

zurück
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander