Neues Fortbildungsprogramm erhältlich

190118 FA GrafschaftNordhorn, 18.01.2019. Pünktlich zum Jahresbeginn ist das neue Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche aus der Grafschaft Bentheim erhältlich.

In Abstimmung mit den Bildungsträgern Vorort wird halbjährlich von der Freiwilligen Agentur ein Forbildungsprogramm herausgegeben, das eine facettenreiche Auswahl von Fortbildungen und Schulungen vorhält.

Dabei soll das Auftanken von Körper, Geist und Seele nicht zu kurz kommen, denn " Ehrenamtliche vergessen bei allem Einsatz für andere oftmals sich selber Gutes zu tun und auf ihre eigenen Kräfte zu achten", so Erika Geerdes, Geschäftsführerin der Freiwilligen Agentur. Eine Reihe von Angeboten hält das Schulungsprogramm aktuell bereit, die auch diesen Aspekt beachten. Ein kleiner Vorgeschmack:

  • "Fit am eigenen Laptop"
  • "Smartphone-Kurs für Senioren"
  • "Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen"
  • "Einführung in die Aromatherapie"
  • " Achtung Internetbetrug! Wie kann ich mich schützen"
  • " Auszeit zum Auftanken – Entspannungstechniken"
Für Ehrenamtliche aus der Grafschaft Bentheim, die nachweislich ehrenamtlich tätig sind, übernimmt die Freiwilligen Agentur die Teilnahmegebühr für einen Kurs aus dem aktuellen Programmheft.

Das Fortbildungsprogramm kann über die Freiwilligen Agentur in der Geschäftsstelle Bachstraße 3, in Nordhorn bezogen werden.

Kontakt
Bei Fragen rund um das Ehrenamt in der Grafschaft steht das Team der Freiwilligen Agentur gerne zur Verfügung.
Erika Geerdes, Inge Scheffer, Gerda Eilers
Tel. 05921/ 819 89 89

Quelle: Website Freiwilligenagentur Grafschaft Bentheim

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander