Engagierte Stadt bietet kostenlose Workshops

190307 Engagierte StadtBerlin, 08.03.2019. Wer das Engagement in seiner oder ihrer Stadt sichtbar machen möchte, kann an kostenlosen Kursen des Programms "Engagierte Stadt" teilnehmen.

Im Rahmen ihres Programms "Engagierte Stadt" werden kostenlose Workshops und Online-Kurse angeboten.? Sie richten sich an Interessierte, die haupt- oder ehrenamtlich in einem Verein engagiert sind und das Engagement in Ihrer Stadt sichtbar machen möchten. Es werden auch Personen gesucht, die exemplarisch die folgenden Fragen beantworten können:

  • Sie sind in der Stadtverwaltung tätig und möchten eine Anlaufstelle für Engagierte schaffen?
  • Sie sind UnternehmerIn und möchten zusammen mit der Stadtverwaltung und den Vereinen Ihren Ort demografiefest machen?

Das Workshop-Angebot ist offen für alle, die in sektorübergreifenden Netzwerken Ideen für die Zukunft ihres Ortes weiterentwickeln möchten und dabei das freiwillige Engagement fest im Blick haben. Seit Januar 2019 sind die Workshops und Online-Kurse auch für Teilnehmende außerhalb des Programms "Engagierte Stadt" geöffnet. Die Akademie für Ehrenamtlichkeit freut sich darauf mit den Workshops und Online-Kursen die gute Praxis aus den Engagierten Städten weiterzugeben und mit den Erfahrungen anderer zu verbinden – für ein bundesweites Lernnetzwerk der Engagementförderung.

Wer kann teilnehmen?
• Teilnehmende Engagierte Städte und ihre lokalen Netzwerkpartner,
• Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende aus gemeinnützigen Organisationen,
• Mitarbeitende aus der kommunalen Verwaltung und lokalen Unternehmen,
• alle, die das Engagement in ihrem Ort gemeinsam mit anderen fördern möchten.

Anmeldung
Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland im fjs e.V.
Kristin Reichel
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin
Telefon: 030 – 263 263 23
E-Mail: fortbildung@ehrenamt.de
zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander