Freiwilliges Soziales Jahr / Freiwilliges Ökologisches Jahr

Freiwilligendienste - Für mich und für andere

Aus freien Stücken anderen helfen. Im Naturschutz Nistkästen anbringen und Fußwege sauber halten. Im Jugendclub eine Disco organisieren. Mit alten Menschen mal einen Spaziergang unternehmen. In Russland in einem Kinderheim arbeiten. Im Sportverein Kids das Dribbeln beibringen. Oder auf der Open-Air-Bühne mit Kindern Griffe auf der Rockgitarre üben...

Allen Skeptikern zum Trotz tun das Zehntausende Jugendliche Tag für Tag. Schlagworte wie "Werteverfall" oder "Null-Bock-Generation" greifen nicht. Umfragen belegen: Junge Menschen stehen freiwilligem Engagement aufgeschlossen gegenüber, wenn sie es als persönliche Bereicherung erleben und sich ihnen damit neue Erfahrungsfelder und menschliche Kontakte eröffnen. mehr



Wie bewerbe ich mich? Wer macht was? Welche Möglichkeiten gibt es?

Das Freiwillige Soziale Jahr und seine Vorläufer gibt es seit 1954, das Freiwillige Ökologische Jahr wurde 1998 als Modellprojekt in verschiedenen Bundesländern eingeführt und 2002 offiziell begründet. Seit deren Einführung haben sich weit mehr als 300.000 junge Menschen für ein freiwilliges Jahr entschieden. mehr



Diakonie sucht Teilnehmer für Freiwilliges Soziales Jahr

Die Diakonie Niedersachsen bietet über 100 Einsatzstellen für junge Menschen in ganz Niedersachsen für ein Freiwilliges Soziales Jahr an. Junge Frauen und Männer bis 26 Jahren, die damit nach den Sommerferien beginnen möchten, können sich bewerben. mehr



Anlaufstellen in Niedersachsen für das Freiwillige Soziale Jahr

Wer sich in für ein Freiwilliges Soziales Jahr in Niedersachsen interessiert, kann sich an verschiedene Einrichtungen wenden. Die Liste der Adressen steht zum Herunterladen zur Verfügung.

Download: Träger des FSJ in Niedersachsen, Stand Juni 2014 (PDF, 35 KB)

Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur

Seit vielen Jahren können Jugendliche ein freiwilliges Jahr in einer sozialen Einrichtung oder im ökologischen Bereich leisten. Seit 2001 ist so ein Bildungsjahr auch in kulturellen Einrichtungen möglich. Betätigungsfelder eröffnen sich in Jugendkunstschulen, theaterpädagogischen Einrichtungen, Medienwerkstätten, Musikschulen, Rockmusik-Initiativen, Museen, Theatern, Bibliotheken, Gedenkstätten, soziokulturellen Zentren etc.

Das FSJ Kultur zeichnet sich durch eine große Flexibilität und Qualität des Angebotes aus. Das Freiwillige Soziale Jahr Kultur wird koordiniert von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e.V. (LKJ).
Zur Website: fsjkultur.lkjnds.de



Informationen zum Freiwilligen Ökologischen Jahr

Über das Freiwillige Ökologische Jahr in Niedersachsen informiert die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz unter www.nna.niedersachsen.de/foej

Eine Liste der Einsatzstellen für das FÖJ finden Sie hier im FreiwilligenServer unter FÖJ-Einsatzstellen.



Info-Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat ausführliche Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr und zum Freiwilligen Ökologischen Jahr zusammengestellt. Die Broschüre liefert alles Wissenswerte rund um den Bundesfreiwilligendienst, das Freiwillige Soziale Jahr und das Freiwillige Ökologische Jahr. Ebenso informiert die Broschüre über die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst im Ausland zu leisten. Durch zahlreiche praktische Erfahrungsberichte erhalten Interessierte einen Einblick in den Alltag der Engagierten in den unterschiedlichsten Einsatzfeldern.

Die aktuelle Version der Broschüre kann hier von der Webseite des Bundesministeriums heruntergeladen werden: http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/freiwilliges-engagement,did=183816.html



Zurück
Weiter

  Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer