Landschaftswarte: Ehrenamtliches Engagement für den Naturschutz

Jever, 16.12.2015. Auch in diesem Jahr haben sich die Landschaftswarte im Landkreis Friesland ehrenamtlich für den Naturschutz in der Region eingesetzt. Sie informieren vor Ort und helfen, Missstände in den jeweiligen Schutzgebieten aufzuklären.

Auch 2015 haben sich die Landschaftswarte im Landkreis Friesland ehrenamtlich für den Naturschutz in der Region eingesetzt und im Rahmen des Jahrestreffens über die vielfältigen Aktivitäten berichtet.

Insgesamt zehn Landschaftswarte sind im Landkreis Friesland ehrenamtlich für den Erhalt und die Pflege geschützter Gebiete in der Region tätig. So wurden 2015 zum Beispiel die Bestände der Saatkrähen, Wiesenweihen und Rastvögel kartiert sowie die Moorwanderwege im Bockhorner und Spolsener Moor gepflegt.

Zudem achten die Landschaftswarte auf die Einhaltung von Schutzbestimmungen in entsprechenden Gebieten, sie informieren vor Ort und helfen, Missstände in den jeweiligen Schutzgebieten aufzuklären.

Beim Jahrestreffen, das jährlich mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier verbunden wird, dankte der Landkreis Friesland den Landschaftswarten für ihr ehrenamtliches Engagement. Dieses ist ein wichtiger Beitrag für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Naturschutzobjekte in der Region.

Kontakt:

Fachbereich Umwelt
Lindenallee 1
26441 Jever
Telefon: 04461 919-0
Telefax: 04461 919-7710
E-Mail:
Herr A. Tuinmann,

zurück
Zurück
Weiter

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander