Ernst-Gerstner-Stiftung zur Förderung der Berufsbildung junger Menschen


gegründet: 2000
Ort: Braunschweig
Sitz: Braunschweig

Stiftungszweck:

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Berufsbildung junger Menschen. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung junger Menschen, möglichst in der Region, z.B. für: • Projekte zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit • Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion (ABV) • regionale Anlaufstelle zur beruflichen Eingliederung junger Menschen (RAN) • Vergabe von Stipendien zur beruflichen Bildung bei anerkannten Berufsbildungsträgern. Darüber hinaus darf die Stiftung höchstens 1/3 ihres Einkommens verwenden, um in angemessener Weise den Stifter und dessen nächste Angehörige zu unterhalten und ihre Gräber zu pflegen.


Anschrift:

Aegidienmarkt 15
38100 Braunschweig


Antragstellung möglich: Keine Angaben
Zustiftung erwünscht: Keine Angaben
zurück...

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Freiwilligensurvey
Studie über das Ehrenamt in Niedersachsen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander