Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Freiwilligenagentur Celle erhält Qualitätssiegel

CELLE. "Wir haben es geschafft", freut sich das Team der städtischen Freiwilligenagentur "KELLU" über die Zertifizierung mit dem bagfa-Qualitätssiegel.

Foto: Team der Freiwilligenagentur Kellu mit Urkunden

"bagfa", das ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen, welche mit dem von ihr entwickelten Qualitätsmanagementsystem Freiwilligenagenturen unterstützt, ihre Arbeit zu strukturieren, zu dokumentieren und weiterzuentwickeln.  So wird die Beratung von Freiwilligen, die Öffentlichkeitsarbeit und die Entwicklung von neuen Angeboten und Projekten verbessert. Um dauerhaft Träger des Qualitätssiegels zu sein, können sich Freiwilligenagenturen in regelmäßigen Abständen zertifizieren und ihr Qualitätsmanagement von externen Gutachterinnen und Gutachtern auditieren lassen.

Genau das hat das KELLU-Team getan und kann nun mit dem Qualitätssiegel nach außen sichtbar machen, dass es in seiner Arbeit nachvollziehbare Qualitätsstandards erfüllt.

Im Rahmen eines Treffens wurde die Auszeichnung von den Aktiven im Foyer der Agentur in Celle im kleinen Rahmen gefeiert. Corona-bedingt konnte das Siegel leider nicht persönlich von Vertretern der bagfa überreicht werden. So wurden Auszeichnung und Glückwünsche im Vorfeld entsprechend verschickt.

Agenturleiterin Heidi Bente bedankte sich bei „ihren“ Ehrenamtlichen herzlich für den engagierten Einsatz, ohne den diese Auszeichnung gar nicht möglich gewesen wäre. Sie freute sich über weitere Gäste aus dem KELLU-Netzwerk der Freiwilligen und Organisationen, welche ebenfalls einen Beitrag geleistet hatten. Carsten Siebert, Fachdienstleiter für Soziales, Jugendarbeit und Sport bei der Stadt Celle, hob die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements hervor und drückte seinen Dank an das KELLU-Team und weitere Mitwirkende in Form eines Blumengrußes aus.

Auch der Celler Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge schickte eine Grußbotschaft an KELLU-Leiterin Bente mit der Bitte, diese an das Team zu übermitteln: „Ich gratuliere ganz herzlich. Es freut mich sehr, dass Ihre tolle Arbeit auch auf diese Art und Weise eine Auszeichnung erhält!“

Quelle: Website Stadt Celle