Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Neues Projekt: Kultur? Für Alle? Wir kommen!

Osnabrück. In einem neuen Projekt geht der KAOS e.V. Osnabrück in eine aufsuchende Arbeit, um benachteiligten Menschen Kunst und Kultur näher zu bringen.

KUKUK ist die "Kunst-und-Kultur-Unterstützungs---Karte" für die Region Osnabrück. Mit dem bunten Ausweis können Menschen mit wenig Geld Kultur----veranstaltungen für jeweils 1 € (Kinder 50 Cent) besuchen. Zusätzlich bietet die Karte die Möglichkeit, zu ermäßigten Gebühren z.B. in Malworkshops, Chören oder Tanzkursen aktiv zu werden.

Schon seit fast 10 Jahren findet die Ausgabe der KUKUK in dem Büro des KAOS e.V. in der Osnabrücker Altstadt statt. Nun startet das neue Projekt "Kultur? Für Alle? Wir kommen!", mit dem der Verein in eine aufsuchende Arbeit geht. Dabei soll vor Ort in den Quartieren und Gemeinden Menschen mit wenig Geld über die Möglichkeit des Erwerbs der Kunst- und-Kultur- Unterstützungs-Karte und die damit verbundenen Ermäßigungen bei Veranstaltungen und kulturellen Bildungsmaßnahmen informiert und die direkte Antragstellung sowie Ausstellung der KUKUK ermöglicht werden.

Die aufsuchende Arbeit soll konkret durch die Präsenz an Treffpunkten der jeweiligen Sozialräume, bei Veranstaltungen und Märkten umgesetzt werden. Es soll unter anderem eine feste Sprechstunde in verschiedenen Einrichtungen wie z.B. kooperierenden Familienbüros eingerichtet werden.

Für die Durchführung dieser Sprechstunden werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die als "KUKUKsBOTEN" die verschiedenen Einrichtungen in Stadt und Landkreis besuchen. Die KUKUKsBOTEN werden vorab entsprechend geschult und haben während der Einsätze die Möglichkeit sich mit vielen interessanten Menschen auszutauschen.

Bei Bedarf kann bedürftigen Personen auch ein ehrenamtlicher Kulturlotse vermittelt werden, der weitergehender über die Möglichkeiten der KUKUK informiert und den Kulturgast auf Wunsch zu den Veranstaltungen begleitet. Die Vermittlung dieser Teilnahmelotsen kann insbesondere für Menschen mit Handicap, alleinstehende Senioren und Seniorinnen und für neu Hinzugezogene hilfreich sein. Für diese begleitende Unterstützung werden ebenfalls Ehrenamtliche gesucht, die auf Wunsch eine Aufwandsentschädigung für Eintrittsgelder, Fahrtkosten, Parkgebühren usw. erhalten können.

Kontakt
KAOS e.V. | Kultur für Alle Osnabrück
Große Gildewart 35
49074 Osnabrück
Tel. 0541 76 07 91 12
E-Mail: info@kukuk.de