Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Reparieren schont das Klima

München. Jede Neuproduktion von Geräten erzeugt CO2. Die Reparatur von Geräten verlängert deren Lebensdauer und senkt somit Emissionen.

Am 16. Oktober 2021 findet zum fünften Mal der "Internationale Repair Day" statt. Die Open Repair Alliance ruft alle Reparatur-Initiativen dazu auf, diesen Tag zu nutzen, um die Reparatur als eine entscheidende Aktivität in unserer Gesellschaft sichtbar zu machen und zu feiern.

Der Repair Day steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Reparieren senkt Treibhausgasemissionen". Er reagiert damit auf den alarmistischen Klimabericht des IPCC und blickt voraus auf die anstehenden UN-Klimaverhandlungen im November.

Bei vielen Geräten, die im Reparaturcafé behandelt werden, sind die meisten Auswirkungen auf die globale Erwärmung bereits entstanden. Die Kohlenstoffemissionen stammen aus der Produktion, die in den importierten Produkten enthalten sind und werden oft als "konsumbezogene Emissionen" bezeichnet. Indem die Lebensdauer dieser Produkte durch Reparatur verlängert wird, werden mit der Zeit konsumbezogene Emissionen gesenkt.

Warum ein Internationaler Repair Day?
"Wir möchten Reparaturen so sichtbar wie möglich machen. Dieser Tag hebt den Wert der Reparatur hervor und fördert die weltweiten Bemühungen der Gemeinschaft, die Dinge, die wir besitzen, zu reparieren.

Während früherer Ausgaben des Repair Days erlebten wir großes Interesse und Austausch über soziale Medien, wo Leute ihre Reparaturveranstaltungen und Geschichten veröffentlichten, und wir hörten von Reparaturen und Community-Reparaturveranstaltungen auf der ganzen Welt, von Großbritannien bis Spanien, Iran, Argentinien oder den USA UNS. Im Jahr 2020 lag der Fokus auf #RepairIsEssential, mit zunehmendem Interesse der weltweiten Presse und unabhängiger Werkstätten.

Der Internationale Reparaturtag bietet auch eine Gelegenheit, Community-Reparaturveranstaltungen weltweit weiter zu fördern: Aktive Gruppen zu motivieren, neue zu ermuntern und Bürger zu inspirieren, ihre Fähigkeiten als Freiwillige zu teilen.

Über die Reparatur in der Gemeinschaft hinaus kann dieser Tag unabhängigen Werkstätten helfen, ihre Arbeit zu fördern und Unternehmen dazu inspirieren, Unterstützung für Reparaturen zu zeigen, Informationen, Werkzeuge oder Ersatzteile auszutauschen." (Website Open Repair)

Quellen: Website Reparatur-Initiativen und Website OpenRepair