Alle guten Dinge sind 20 und ein Grund zu feiern

190701 FWZ LogoHannover, 01.07.2019. Das Freiwilligenzentrum Hannover besteht seit 20 Jahren. Aus diesem Grund lädt es am 12. Juli zu einem Tag der offenen Tür in seine Räume in der City von Hannover ein.

Seit 1999 berät und unterstützt das Freiwilligenzentrum Hannover Bürger*innen, die ehrenamtlich aktiv werden wollen. Das gemeinnützig anerkannte Zentrum versteht sich als unabhängige Kontakt- und Informationsstelle für bürgerschaftliches Engagement. Es informiert und berät, regt den Austausch zwischen aktiven Freiwilligen an und unterstützt Organisationen und Initiativen bei allen Fragen rund um das freiwillige Engagement.

Am Freitag, den 12. Juli 2019 veranstaltet das Freiwilligenzentrum in seinen Räumen im Üstra-Kundenzentrum in der Karmarschstraße/Eingang Platz der Weltausstellung in Hannover von 12.00 – 17.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen!

Das erwartet die Gäste:

  • ein kostenfreies Begrüßungsgetränk
  • Informationsstände zu allen Projekten im FWZ
  • persönliche Beratung rund um ihr Wunsch-Ehrenamt
  • kostenlose Spaßfotos zum Mitnehmen
  • Glücksrad: Mit Glück zum Gewinn!

"Hannover wird durch den Einsatz Freiwilliger lebendiger, sympathischer und demokratischer", sagt Almut Maldfeld Geschäftsführerin des Freiwilligenzentrums.

Niedersachsen belegt in Sachen freiwilliges Engagement im bundesweiten Vergleich einen Spitzenplatz: 46 Prozent aller Bürger*innen engagieren sich mindestens einmal im Jahr zum Wohl der Allgemeinheit. Ehrenamtliche Tätigkeit benötigt immer auch eine finanzielle Unterstützung, die das Zentrum von zahlreichen privaten Unterstützern, Wirtschafts- und Non-Profit-Unternehmen erhält. Auch die Stadt Hannover und das Land Niedersachsen steuern durch geldliche Mittel zum Erhalt des Vereins bei.

Kontakt
Almut Maldfeld
Freiwilligenzentrum Hannover
Tel: 0511 300 344 77

Quelle: Pressemitteilung

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander