Fachtagung: AUSsprechen - ANsprechen - ABsprechen

191121 KommunikationWolfenbüttel, 21.11.2019. Sie wollten schon immer wissen, wie Sie Konflikte in Kooperationen vermeiden oder geschickt bewältigen? Dann könnte diese Fachtagung intererssant für Sie sein.

Wie verteilen Sie in der Zusammenarbeit klare Rollen und Aufgaben, und wie kommen Sie trotz unterschiedlicher Ansichten auf einen gemeinsamen Nenner ? Diese Fragen zu beantworten - dazu ist der Fachtag "ANsprechen - AUSsprechen – Absprechen" - Kommunikationsmethoden für Kooperationen" genau richtig.

Kommunikation ist eine Kunst...

... gerade wenn es um die Zusammenarbeit von Menschen aus unterschiedlichen Bereichen und mit verschiedenen Bedürfnissen geht.

In drei Workshops vermitteln erfahrene Coaches das Handwerkszeug gelingender Kommunikation:

  • lernen, wie Konflikte in Kooperationen vorhergesehen werden, vermeiden und kreativ bewältigt werden können.
  • erarbeiten und verbalisieren, welche Schnittmenge unterschiedliche Systeme, wie zum Beispiel Kultur und Schule, haben und wie "ein gemeinsamer Schuh daraus wird".
  • erfahren, wie innerhalb eines Teams Rollen und Aufgaben klar kommuniziert und konkret benannt werden, was mit dem gemeinsamen Projekt oder Vorhaben für die Jugendlichen erreicht werden soll.

Darüber hinaus nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem kleinen Abendbrotkongress teil und erleben hautnah, was es bedeutet, wenn es "um die Wurst geht".

Fachtagung: "AUSsprechen - ANsprechen - ABsprechen"
Datum: 12. - 13.12.2019
Ort: Bundesakademie Wolfenbüttel, Schloss Museum Wolfenbüttel, Schloßplatz 13

Die Veranstaltung richtet sich an Kulturschaffende bzw. Kultureinrichtungen, aber auch an kulturinteressierte Partner*innen aus Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Die Fachtagung findet in Kooperation mit der Bundesakademie Wolfenbüttel statt.
Eine Anmeldung ist nötig. Der Workshop ist Gebührenpflichtig.

Download: Programm

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander