Kampagne: Pack an! Für dich. Für uns alle.

190904 KampagneBerlin, 04.09.2019. Mit einer eigenen Kampagne will das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die freiwilligen Alltagshelden Deutschlands unterstützen.

Die Stärke eines Landes wird oft an Wirtschaftszahlen oder der Qualität der Sozial- und Gesundheitsversorgung festgemacht. Auch wenn diese Faktoren in der Tat hohe Aussagekraft über den Zustand eines Landes haben, wird ein elementarer Baustein bei dieser Betrachtung oft nicht ausreichend berücksichtigt: das freiwillige Engagement der Bürgerinnen und Bürger.

Vor diesem Hintergrund hat sich die Bundesregierung hat das Ziel gesetzt, das bürgerschaftliche Engagement und Ehrenamt in Deutschland zu stärken.

Sie hat beschlossen, noch in diesem Jahr die "Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt" zu errichten. Die Stiftung soll sich den Themen "Service-Angebote für die Organisation von bürgerlichem Engagement und Ehrenamt" und "Digitalisierung" widmen, um insbesondere in Abstimmung mit bereits bestehenden Bundesprogrammen in strukturschwachen und ländlichen Räumen Engagement- und Ehrenamtsstrukturen zu stärken.

Desweiteren macht die Bundesregierung mit einer Kampagne auf das Ehrenamt aufmerksam:

Eine Website, sechs Plakatmotive und ein Kampagnenfilm zeigen ehrenamtlich Tätige aus dem realen Leben, die einen freiwilligen Beitrag leisten und damit andere Menschen spürbar unterstützen. Die Kampagne zeigt die Ehrenamtlichen als wandlungsfähige Helden, welche in ihrem Engagement über sich hinauswachsen.

Direktlink: Pack mit an! Für dich. Für uns alle.

Die Kampagne will zeigen, dass das Ehrenamt nicht nur die Lebenssituation derer verbessert, die vom Ehrenamt direkt oder indirekt profitieren. Freiwilliges Engagement steigert auch die Lebensqualität der Ehrenamtlichen selbst. Denn kaum etwas ist erfüllender, als mit den eigenen Talenten und Fähigkeiten das Leben anderer Menschen leichter und besser zu machen.

Das Ehrenamt ist also trotz seiner großen gesellschaftlichen Bedeutung nicht einfach nur Aufopferung für andere. Engagement wird belohnt. Mit Dankbarkeit, sozialen Beziehungen und dem besonderen Gefühl, etwas Gutes zu tun. All dies soll die Kampagne in erfrischender Leichtigkeit auf den Punkt bringen.

Quelle: Website BMI

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander