Auftaktveranstaltung: In Bewegung

191007 in BewegungHannover, 07.10.2019, "In Bewegung" lautet das Jahresthema des FSJ Kultur und Politik. Im Kulturzentrum Pavillon fand die Auftaktveranstaltung statt.

210 Jugendliche im FSJ Kultur und 40 Jugendliche im FSJ Politik werden in den nächsten 12 Monaten in ihren Einrichtungen viel bewegen. Von Cuxhaven bis Moringen, Schüttorf bis Helmstedt werden sie aktiv sein - sie unterstützen den Arbeitsalltag ihrer Institutionen und beteiligen sich an Ausstellungen, Projekten und Workshops. Vor allem aber können sie mit ihrem Engagement und ihren Ideen dazu beitragen, dass gesellschaftliche Verantwortung greifbar wird, dass sich etwas bewegt.

Mit Walkacts, Fotostation und Bühnenprogramm wurden die neuen Freiwilligen willkommen geheißen.

Miriam Hockmann (Ehemalige FSJ Politik Gedenkstätte KZ Moringen) und Lili Jöster (Ehemalige FSJ Kultur Deutsches Theater Göttingen) moderierten das Bühnenprogram mit viel Humor. Neben dem Kurzfilm aus einem der Seminare und einem sehr persönlich vorgetragenen Text zeigten die ehemaligen Freiwilligen eine musikalisch untermalte Szene und liefen voll Begeisterung durch die Reihen, um ihre Nachfolger*innen zu begrüßen.

Zum Schluss gaben Herr Schier von den Nds. Sparkassen, Frau Gypas vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Herr Schröder vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und Frau Hahn von der Einsatzstelle Pavillon den neuen Freiwilligen engagierte und motivierende Worte mit auf den Weg: Dass Sie die Zeit für sich nutzen sollen, um mit ihren Ideen und ihrem Esprit ihre Einrichtungen zu bereichern und für sich zu wachsen. Alle hoben hervor, dass kulturelles und gesellschaftliches Engagement wichtiger denn je sei, insbesondere mit Blick auf zunehmende rechtspopulistische Strömungen.

Diese Worte trafen im Publikum auf große Zustimmung und führten zu anhaltendem Applaus. In ihrem Bühnenfinale machten die Freiwilligen des letzten Jahres schließlich musikalisch allen Gästen Lust auf das, was kommt. Sie sangen frei nach Mark Forsters "Egal was kommt, es wird gut, sowieso".

Quelle: Website FSJ Kultur


zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander