Zusammen die Integration feiern

191127 Flux HerbstfestHildesheim, 27.11.2019. Integration gelingt am besten durch Begegnungen und Kontakte. Beim gemeinsamen Herbstfest von Caritas und Flüchtlingshilfe FLUX stand beides im Mittelpunkt.

Zahlreiche Flüchtlinge, Ehrenamtliche und Interessierte waren in den FLUX-Räumen in der Hildesheimer Senkingstraße zusammengekommen. Das Fest fand im Nachklapp zur Interkulturelle Woche der Kirchen statt, deren Motto "Zusammen leben – zusammen wachsen" auch für die Arbeit der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe FLUX zutreffend ist.

"Trotz aller Unterschiedlichkeit unserer Kulturen, finden wir hier bei FLUX zusammen und es zeigt sich immer mehr, wir passen gut zueinander. Das ist ein wunderbares Zeichen einer interkulturellen Verständigung.", betont Marietta Tebbenjohanns vom FLUX-Leitungsteam.

Die in der Integrationsarbeit und -beratung tätigen Mitarbeiter/innen des Caritasverbandes organisierten für das Fest auch die mehrmalige Vorführung des Kurzfilmes "Die Herberge". Dieser Film beruht auf einer wahren Begebenheit, bei der ein Rentner-Ehepaar bei einer Rast beim Wandern in ein ehemaliges Wirtshaus einkehrt, bewirtet wird und erst später bemerkt, dass es sich mittlerweile um eine Unterkunft für Asylsuchende handelt. Das gemeinsame Essen und Trinken die Integration erleichtert, wurde auch im Verlauf des Festes deutlich.

FLUX hilft Flüchtlingen in Hildesheim dabei, sich in ihrer neuen Heimat einzuleben und sich zu integrieren. Die ehrenamtlich entstandene Initiative setzt mit einem breiten Hilfsangebot dabei neben Beratung vor allem auf Spracherwerb, soziale Kontakte und einer Perspektive auf dem Arbeitsmarkt. Rund 200 Ehrenamtliche engagieren sich aktuell im Rahmen von FLUX. Seit April 2018 ist der Caritasverband für Stadt und Landkreis Hildesheim Träger der Flüchtlingshilfe.

Quelle: Website Caritas Hildesheim

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander