Hidden Movers Award 2020 ausgeschrieben

200507 Logo Hidden MoversBerlin, 07.05.2020. Um das Engagement von gemeinnützigen Bildungsinitiativen sichtbar zu machen, lobt die Deloitte-Stiftung jährlich den "Hidden Movers Award" aus.

Gefördert wird ein breites Themenspektrum - von digitaler Bildung über Sprachförderung bis hin zur Wertevermittlung – kurz: Gesucht werden Projekte, die junge Menschen durch Bildung fit für die Zukunft machen. Bewerben für den Award können sich wenig bekannte und gemeinnützige Initiativen, die sich nachhaltig für die Förderung von Bildung einsetzen.

Welche Kriterien muss ein Gewinnerprojekt erfüllen?
Es sollte ein innovatives und nachhaltig wirkendes Bildungskonzept vorgelegt werden, das junge Menschen in Deutschland fördert und gesellschaftliche Herausforderungen anpackt. Das Projekt sollte dabei eine Strategie haben, die eine nachhaltige Wirkung und eine langfristige Planung erlaubt. Die Idee sollte übertragbar und nutzbar für andere sein. Social-Entrepreneurship-Elemente sind willkommen.

Wer kann sich bewerben?
Bewerben kann sich, wenn mit ihrem oder seinem Konzept noch ganz am Anfang steht und die Idee erst noch verwirklichen möchte.
Ausgeschrieben ist der Preis außerdem für bereits bestehende gemeinnützige Bildungsinitiativen, die ihr Konzept auf die nächste Wachstumsstufe heben und zum Vorbild für andere werden wollen.

Dotierung
Die Auszeichnung ist mit 75.000 Euro dotiert, davon werden 25.000 Euro für den Sonderpreis Sprachförderung der Kutscheit Stiftung vergeben. Neben dem Preisgeld erhalten die Gewinnerinnen und Gewinner ein Coaching durch die Social Entrepreneurship Akademie und eine individuelle Pro-Bono-Beratung (z.B. Organisations-, Entwicklungs- und Finanzberatung) durch Deloitte-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter. Die Gewinner/innen in der Kategorie Innovation erhalten zusätzlich ein Kommunikationspaket und -beratung.

Einsendeschluss
Bis zum 25. Mai 2020 werden Bewerbungen angenommen.

Teilnahme
Teilnehmen können Teams von mindestens zwei Personen, von denen die oder der Projektverantwortliche zum Zeitpunkt der Bewerbung volljährig sein muss, sowie Organisationen, Institutionen und Verbände.

Direktlink: Weitere Infos zur Bewerbung

Hintergrund
Unter dem Leitmotiv "Perspektiven für morgen" bündelt die Deloitte-Stiftung ihr Engagement für Bildung und Wissenschaft. Mit unseren Aktivitäten fördern wir die Aus- und Weiterbildung junger Menschen, unterstützen die Entwicklung neuer, zukunftstauglicher Bildungsmodelle und leisten einen Beitrag zur Verbesserung des Innovationstransfers von der Hochschule in die Wirtschaft. Die Deloitte-Stiftung wurde von den Gesellschaftern und Führungskräften von Deloitte gegründet. Weitere Informationen unter www.deloitte-stiftung.de

Quelle: Website Deutscher Engagementpreis

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander