Landkreis Celle beteiligt sich an landesweiter Ehrenamtskarte

2163_KTCelle, 13.05.2008. Der Landkreis Celle führt die landesweite Ehrenamtskarte ein. Zahlreiche Vergünstigungen sind bereits verfügbar.

Nachdem schon vor wenigen Tagen in Oldenburg die Ehrenamtskarte eingeführt wurde, folgt nun der Landkreis Celle. Dort sollen die ersten Karten offiziell Anfang Juli ausgegeben werden. Auf der Internetseite des Landkreises www.landkreis-celle.de können hierzu Informationen abgerufen werden. Dort gibt es auch Informationen zu den Vergünstigungen in den jeweiligen Gemeinden.

Die Ehrenamtskarte wurde vom Land Niedersachsen im vergangenen Jahr auf den Weg gebracht. Erster Anbieter war der Landkreis Wolfenbüttel. Inzwischen beteiligen sich landesweit zahlreiche Kommunen.

Mit der Ehrenamtskarte sollen diejenigen belohnt werden, die sich langjährig und intensiv bürgerschaftlich engagieren. Wirtschaftsbetriebe oder Vereine, die sich als Kooperationspartner oder Sponsor beteiligen wollen, sollten sich ebenfalls an die jeweilige Gemeinde oder den Landkreis Celle wenden. Informationen gibt es auch unter Telefon (05141) 916-213.

Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie hier. Dort sind auch alle landesweiten Vergünstigungen aufgeführt.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander