Agentur :ehrensache bietet neue Aufgaben für Freiwillige in der Seniorenbetreuung

Oldenburg, 25.06.2008. Die Agentur :ehrensache bietet für freiwillig Engagierte verschiedene Tätigkeiten in der Seniorenbetreuung. Drei Vereine aus Oldenburg sind auf der Suche nach geeignetem Personal.

Der Verein für selbst bestimmtes Wohnen und Leben im Alter sucht für die Wohngemeinschaft Kleiberstraße ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wer Interesse hat, mit den dementen Bewohnern zu backen oder traditionelle Gerichte zu kochen, ist herzlich willkommen. Daneben werden Menschen gesucht, die die Bewohner bei Ausflügen oder Spaziergängen begleiten. Die Ehrenamtlichen sollten teamfähig und bereit sein, sich schulen zu lassen. Sich auf die individuellen Bedürfnisse der Dementen einstellen zu können ist eine wichtige Voraussetzung für dieses ehrenamtliche Engagement.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Mitarbeit im Oldenburger Warenkorb. Der Oldenburger Warenkorb ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein, der mittellosen Bürgerinnen und Bürgern gespendete Neuwaren des täglichen Bedarfs zu sehr niedrigen Preisen verkauft. Gesucht werden Menschen, die Lust haben für den Verein Akquise, Spendersuche und Spenderbetreuung sowie Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Weitere mögliche Aufgaben im Warenkorb sind Kassenverwaltung, Preisgestaltung und Auszeichnung der Waren.

Außerdem sucht die Oldenburger Tafel e.V. eine neue Schatzmeisterin oder einen neuen Schatzmeister. Die Tafel sammelt Lebensmittel ein, die von einwandfreier Qualität sind, aber nicht mehr im Handel verkauft werden, um sie an bedürftige Menschen kostenlos abzugeben. Das Aufgabengebiet des Schatzmeisters umfasst die Buchführung, die Haushalts- und Kassenführung, die Mitgliederverwaltung und die Abwicklung von Versicherungsfällen. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe werden Menschen gesucht, die die Oldenburger Tafel unterstützen und auch Kontakte zu den Förderern und Spendern pflegen möchten.

Nähere Informationen zu den Einsatzgebieten gibt Monika Engelmann-Bölts von der Agentur :ehrensache der Stadt Oldenburg unter Telefon (0441) 235 2311 oder per Mail unter ehrensache@stadt-oldenburg.de.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander