Tagung: Demografischer Wandel - Chancen und Herausforderungen an das bürgerschaftliche Engagement

Logo LagfaHannover, 12.04.2016. Die Alterung der Gesellschaft stellt Engagierte ebenso wie Freiwilligenagenturen vor neue Herausforderungen. Eine Tagung der LAGFA am 25.04.2016 stellt das Thema in den Mittelpunkt und lädt Engagierte zur Teilnahme ein.

Demografischer Wandel – Chancen und Herausforderungen an das bürgerschaftliche Engagement
Montag, 25. April 2016
11 Uhr bis 16.00 Uhr
Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover


Agenda
11:15 Uhr - Ankommen mit Stehcafé
11:30 Uhr - Einführung
Cornelia Rundt, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung (im Anschluss Fragen an Frau Ministerin Rundt)
12:00 Uhr – Impulsvortrag zum Thema
"Wie sieht die Situation der Freiwilligenagenturen in Niedersachsen aus?" Referent: Stephan Bischoff, ISAB-Institut
12:30 Uhr - Mittagspause
13:30 bis 16.00 Uhr - Arbeiten in den Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppen
AG 1: Wie gelingt es, Flüchtlinge ins Ehrenamt zu begleiten?

Referent/inn/en:

  • Gerlinde Wozniak, MEN -Projektkoordinatorin Region Nord
  • Mariam Yussef, Flüchtlingshilfe Braunschweig
  • Saber Simo, syrischer Flüchtling aus Nienburg/ Weser

Moderation:

  • Silke Nauenburg, Freiwilligenagentur Nienburg/Wese


AG 2: Dabei bleiben! Freiwillige in der Flüchtlingshilfe

Referent/inn/en:

  • Eileen Al - Zubairy, Leitung der Geschäftsstelle des Unterstützerkreises Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.
  • Almuth Maldfeld, Geschäftsführerin des Freiwilligenzentrums Hannover

Moderation:

  • Fred Pielsch, Freiwilligenagentur Verden


AG 3
: Jugendliche in die Freiwilligenagentur! ABER WIE?

Referent/inn/en:

  • Tjark van Neer, Landesjugendring Niedersachsen e.V.
  • Oliver Ding, Freiwilligenagentur Braunschweig
  • Daniel Diedrich, Freiwilligenagentur Wedemark (auch Moderation)


AG 4: Ehrenamtliches Engagement gegen Einsamkeit im Alter

Referent/inn/en:

  • Frau Meyer, Demografiebeauftragte Landkreis Göttingen
  • Sandra Joachim - Meyer, Geschäftsführerin Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim

Impulse:

  • Martin Schumacher, Koordinator des Landesprogramms Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN), Landesvereinigung für Gesundheit

Moderation:

  • Adalbert Mauerhof, Vorstand LAGFA

Programm: Download
Anmeldung: Kay Rutsatz, Freiwilligenagentur Wilhelmshaven, kay.rutsatz@gps-wilhelmshaven.de

Kontakt
LAGFA-Geschäftsstelle
Francesca Ferrari
Leitung der Geschäftsstelle
Schuhstraße 4
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 969 22 949
Fax: 0511 - 969 24 170
Mobil: 0176 - 779 75 149
post@lagfa-niedersachsen.de

Quelle: Website LAGFA - Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer