Unterstützung am PC für ältere Ehrenamtliche im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Landkreis Rotenburg_KTRotenburg (Wümme), 25.03.2015. Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) bietet älteren Ehrenamtlichen Unterstützung im Umgang mit PC und Smartphone an. Dabei geben Berufsschüler ihr Wissen weiter. Ein erstes Kennenlerntreffen findet am 11. Mai 2015 in der BBS Bremervörde statt.

Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) möchte älteren Ehrenamtlichen Unterstützung im Umgang mit dem Computer oder dem Smartphone bieten. Berufsschüler der Johann-Heinrich-von-Thünen-Schule in Bremervörde teilen ihr Wissen rund um den Computer mit den ehrenamtlich Tätigen. Ein erstes Kennenlerntreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer findet am 11. Mai 2015 um 11.30 Uhr in der BBS Bremervörde statt.  Am 8. Juni 2015 von 13.30 bis 17.00 Uhr findet dann der Infonachmittag statt.

"Wir suchen ältere Männer und Frauen, die sich ehrenamtlich engagieren und schon ein wenig Erfahrungen am Computer haben. Wir möchten ihnen zeigen, wie sie Briefe für ihren Verein erstellen, E-Mails versenden oder Informationen im Internet finden können." erläutert Sandra Pragmann von der Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit das Projekt. Interessierte an diesem generationsübergreifenden Projekt wenden sich bitte bis zum 9. April 2015 an Frau Pragmann von der Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bereits seit sechs Jahren geben Schüler der Johann-Heinrich-von-Thünen-Schule (BBS) in Bremervörde ihr Wissen rund um den Computer an Ältere weiter. Dieses erfolgreiche Projekt soll auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Im Rahmen des Projektes erklären Schüler ehrenamtlich engagierten älteren Menschen an einem Nachmittag den Umgang mit "Word" und helfen dabei, einen Brief nach DIN zu erstellen und abzuspeichern. Darüber hinaus erklären die Schüler, wie man Google nutzen, per Skype mit den Angehörigen in der Ferne in Kontakt bleiben kann oder mit dem Tablet-PC umgeht.

Weitere Informationen unter www.landkreis-row.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander