Drittes Parkplatzfest der Freiwilligenagentur Wolfenbüttel

Freiwilligenagentur Wolfenbüttel_KTWolfenbüttel, 26.03.2015. Für den 8. Mai 2015 plant die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport Wolfenbüttel ihr bereits drittes Parkplatzfest in Wolfenbüttel. Bei dem Fest kommen Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen. Einrichtungen und Organisationen haben die Möglichkeit, ihre Angebote an einem Stand zu präsentieren. Stand-Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Zum bereits dritten Mal veranstaltet die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Wolfenbüttel ein Parkplatzfest in der Kleinen Kirchstraße in Wolfenbüttel. Das Fest, das voraussichtlich im Rahmen des Europäischen Protesttages für Menschen mit Behinderungen von der Aktion Mensch gefördert wird, soll am 8. Mai 2015 Menschen mit und ohne Behinderungen zusammenbringen. Das barrierefreie Fest bietet wie in den vergangenen Jahren ein buntes Bühnenprogramm, gemeinsame Aktionen und Stände, die für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgen.

Zudem präsentieren soziale Einrichtungen ihre Angebote an veschiedenen Informationsständen. Einrichtungen und Organisationen, die auf dem Parkplatzfest vertreten sein möchten, haben ab sofort die Möglichkeit, sich für einen Stand anzumelden.

Weitere Informationen zum dritten Parkplatzfest und zur Anmeldung von Informationsständen unter www.freiwillig-engagiert.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander