Dein und mein Glück

Logo FWA NienburgNienburg, 06.03.2018.Was bedeutet Glück? Was bedeutet Glück für mich? Eine Veranstaltung der Freiwilligenagentur Nienburg am 20. März nähert sich einem bewegenden Thema.

Anlässlich des 2012 von der UN ins Leben gerufenen Internationalen Tag des Glücks kündigt die Freiwilligenagentur Nienburg an, sich dem vielschichtigen Thema Glück an diesem Abend über verschiedene Ansätze nähern zu wollen.

Am 20. März 2018 findet die kostenlose Abendveranstaltung mit dem Titel "Dein und mein Glück" ab 19:00 Uhr im Bistro des Nienburger Kulturwerks in der Mindener Landstraße 20 in Nienburg statt.

Zunächst widmet sich der Abend in einem kurzen Input der Frage, wie "glücklich" ein Ehrenamt machen kann. Dazu passend gibt es eine kleine Ausstellung über die Nienburger "Glückbringerinnen" "und Glücksbringer": Vier Freiwillige, die im vergangenen Jahr von der Freiwilligenagentur ausgelost wurden und im persönlichen Gespräch über ihr Ehrenamt berichteten. Auf großformatigen Bildern mit Begleittexten können die Gäste zum Beispiel erfahren, was die Glücksbringerin Frau Krause für ihr Engagement motiviert: "Die Arbeit mit Kindern. Denn: Sie sind unsere Zukunft", sagt die 69-Jährige, die sich in einer Nienburger Grundschule im Nachmittagsbereich und der Hausaufgabenhilfe engagiert.

Im Anschluss daran beleuchtet Kersten Prasuhn (HVHS Loccum) die Frage nach dem individuellen und kollektiven Glück auf unterhaltsame Art und Weise. Nach dem Vortrag findet die Siegerehrung des noch bis 15. März laufenden Wettbewerbs "Was ist Glück für mich?" statt, teilt die Freiwilligenagentur mit.

Die Veranstaltung ist barrierefrei für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer zugänglich, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch weist die Freiwilligenagentur auf die begrenzte Anzahl an Sitzplätzen hin.

Download: Veranstaltungsplakat "Du und mein Glück"

Kontakt
Für weitere Fragen steht Franziska Gorgas von der Freiwilligenagentur Nienburg nter der Telefonnummer 05021-87267 oder über freiwilligenagentur@nienburg.de zur Verfügung.

Quelle: Pressemitteilung

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer