Integrationslotsen-Schulung im Landkreis Emsland

Landkreis Emsland_KTMeppen, 18.08.2015. Ab dem 30. September 2015 bildet die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe im Landkreis Emsland in Kooperation mit der VHS Meppen in einem Qualifizierungskurs Integrationslotsinnen und -lotsen aus.

Ehrenamtliche Integrationslotsinnen und -lotsen helfen zugewanderten Menschen dabei, sich in ihrer neuen Umgebung zu orientieren und neue Kontakte zu knüpfen. Sie erklären die örtlichen Strukturen wie Einkaufsmöglichkeiten oder die ärztliche Versorgung, begleiten bei Behördengängen, helfen bei den Hausaufgaben und sind wertvolle Vermittler zu Vereinen.

Die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe im Landkreis Emsland bietet ab dem 30. September 2015 in Kooperation mit der VHS Meppen einen neuen Qualifizierungskurs für Integrationslotsen an. Die Schulung umfasst 50 Unterrichtsstunden und ist kostenfrei.

Weitere Informationen gibt der Informationsflyer und Ulrike Otten von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe unter (05931) 44-1448 und per E-Mail an integration@emsland.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander