Versicherungsschutz im Ehrenamt – Veranstaltung in Stadthagen

Stadthagen, 05.08.2015. Die Kontaktstelle Ehrenamt des Landkreises Schaumburg bietet am 15. September 2015 eine Fortbildung zum Versicherungsschutz im Ehrenamt in der Kreisverwaltung in Stadthagen an. Die Veranstaltung richtet sich an Funktionstragende in Vereinen und Institutionen.

Im Rahmen der Fortbildungsreihe "Gewusst wie!" bietet die Kontaktstelle Ehrenamt des Landkreises Schaumburg am 15. September 2015 eine Veranstaltung zum Thema "Versicherungsschutz im Ehrenamt" an. Von 19.00 bis 21.00 Uhr werden in der Kreisvewaltung in Stadthagen, Jahnstraße 20, rechtliche Fragen zu Unfällen und Schadensfällen beantwortet, die während der Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit entstehen können. Herr Knutz Thiesen von der VGH informiert über Haftungsfragen und die Regelungen der Rahmenverträge, die das Land Niedersachsen für Ehrenamtliche abgeschlossen hat.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis 15 Tage vor der Veranstaltung erforderlich. Anmeldung telefonisch unter (05721) 703-264 oder per E-Mail an ehrenamt.12@landkreis-schaumburg.de

Weitere Informationen unter www.schaumburg.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander