BONUS Freiwilligenakademie Niedersachsen veröffentlicht Programm 2005

Hannover, 01.02.2005. Von der Leyen: "Das Ehrenamt macht nicht reich - aber es bereichert, den Einzelnen und die ganze Gesellschaft."

Die BONUS Freiwilligenakademie Niedersachsen (FAN) hat ihr neues Akademieprogramm mit über 60 Kursen herausgegeben. Die Kurse umfassen spezielle Fortbildungsangebote für engagierte freiwillige und hauptamtlich Tätige. Das Angebot reicht von der Vermittlung von Fachwissen in bestimmten Einsatzfeldern bis hin zum Kennenlernen neuer Methoden und Konzepte in der Freiwilligenarbeit. Ebenso werden Organisations- oder Teamberatungen angeboten.

Die Freiwilligenakademie ist ein niedersachsenweiter Verbund von Freiwilligenagenturen, Initiativen, Bildungsstätten und Wohlfahrtseinrichtungen, die gemeinsam das für bürgerschaftliches Engagement relevante Qualifizierungsprogramm entwickeln und an verschiedenen Orten in Niedersachsen anbieten. Angesiedelt ist die Geschäftsstelle der Akademie seit Januar 2004 im Freiwilligenzentrum Hannover e.V.

Hier können sie das Programm herunterladen. (PDF, 1,1 MB) Bestellungen per Telefon oder E-Mail sind ebenfalls möglich unter:

BONUS Freiwilligenakademie Niedersachsen
Frau Ingrid Ehrhardt
Hausmannstraße 9-10
30159 Hannover

Tel. 0511 / 164 03 - 27
Fax 0511 / 164 03 - 91
info@freiwilligenakademie.de
www.freiwilligenakademie.de

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander