Landkreis Göttingen startet Corona Hilfsfonds

210415 Logo Landkreis GöttingenGöttingen, 15.04.2021 In der Corona-Pandemie leiden viele Göttinger gemeinnützige Organisationen und Vereine unter finanziellen Einbußen oder zusätzlichen Belastungen.

In der Corona-Pandemie leiden viele Branchen, Berufe, Institutionen und Personengruppen unter finanziellen Einbußen oder zusätzlichen Belastungen. Nicht alle werden von den staatlichen Hilfsprogrammen erfasst, manche sind in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Für sie bietet der Landkreis Göttingen gezielt Unterstützung in drei Hilfsfonds:

Corona-Hilfsfonds-Soziales
Unterstützt werden gemeinnützige Organisationen und Vereine, Solo-Selbstständige im Haupt-und Nebenerwerb sowie Einzelunternehmen, die ein öffentliches Interesse begründen können. Sie werden mit bis zu 1.000 Euro gefördert. Damit werden Einnahmeverluste, die seit dem 13.12.2020 durch die Beschränkungen des öffentlichen Lebens entstanden sind, zum Teil ersetzt.

Präventionsfonds
Der Fonds bietet direkte Unterstützung für Familien, Schüler*innen und Alleinerziehende beim Homeschooling –bei der Beschaffung von Ausstattung wie Laptop, Tablet oder Drucker, aber auch bei der Fortbildung zum Umgang mit der Technik. Die Förderung beträgt bis zu 1.000 Euro.

Kulturfonds
Die Kulturszene wird mit einem zusätzlichen Betrag von 150.000 Euro finanziell unterstützt. Damit sollen die Folgen der Corona-Pandemie abgemildert und ein erfolgreicher Neustart ermöglicht werden.
Antragsberechtigt sind Kulteinrichtungen, -institutionen und -vereine oder Soloselbständige, die ihren Sitz im Landkreis Göttingen haben und deren Arbeit Zielgruppen im Kreisgebiet (außerhalb der Stadt Göttingen) anspricht.

Die Antragstellung muss bis spätestens 30.06.2021 schriftlich beim Landkreis Göttingen erfolgen.

Direktlink: Informationen zu den Hilfsfonds und Antragsunterlagen

Weitergehende Informationen
Landkreis Göttingen
Fachdienst 40.2 -Sport und Kultur
Reinhäuser Landstraße 4
37083 Göttingen
Telefon, 05522 960-4601
E-Mail: just.t@landkreisgoettingen.de



zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander