Jetzt noch bewerben: Deutscher Nachbarschaftpreis

200630 Logo NachbarschaftspreisBerlin, 06.07.2020. Mit Deutschen Nachbarschaftspreis würdigt die nebenan.de Stiftung Projekte engagierter Nachbarinnen und Nachbarn. Einsendeschluss ist der 20. Juli 2020.

Jeden Tag engagieren sich in ganz Deutschland Menschen für ihr lokales Umfeld. Damit leisten sie im Kleinen einen großen und unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Die nebenan.de Stiftung hat daher 2017 den Deutschen Nachbarschaftspreis ins Leben gerufen, um diesem wichtigen Engagement mehr Sichtbarkeit zu geben und den vielfältigen Einsatz für lebendige Nachbarschaften zu würdigen.

Stellvertretend für alle engagierten Nachbar*innen zeichnet der Deutsche Nachbarschaftspreis einmal im Jahr Projekte und Initiativen mit Vorbildcharakter aus, die sich vielerorts für ihr lokales Umfeld einsetzen, das Miteinander stärken und das WIR gestalten. Die ausgezeichneten Lösungen und Ansätze können dann anderen als Inspiration, aber auch als konkrete Handlungsvorschläge dienen.

Mit dem Publikumspreis "Coronahilfeö soll in diesem Jahr per Online-Abstimmung zusätzlich das vielfältige Engagement rund um das Thema Nachbarschaftshilfe in Zeiten der Corona-Pandemie ausgezeichnet werden. Bewerben können sich Einzelpersonen, Gruppen, Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise für eine solidarische Nachbarschaft einsetzen.

Prämiert werden sechzehn Landessieger und drei Bundessieger. Die Preisverleihung findet im Herbst im digitalen Raum statt. Unterstützt wird der von der nebenan.de Stiftung ins Leben gerufene Preis von der Deutschen Fernsehlotterie, der Diakonie Deutschland, Edeka, Wall und dem Deutschen Städtetag.

  • Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist mit insgesamt 58.000 Euro dotiert.
  • Bewerbungen können noch bis zum 20. Juli 2020 eingereicht werden.
Direktlink: Bewerbung für Deutschen Nachbarschaftspreis

Quelle: Website Deutscher Engagementpreis

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander