Steven taucht ab

200804 Junger Mann mit MaskeHannover, 05.08.2020. Das Wunschmobil des ASB hat Steven aus Osnabrück den Wunsch erfüllt, im SEA LIFE Hannover in tropische Unterwasserwelten einzutauchen.

Vor vielen, vielen Jahren ist Steven aus der Region Osnabrück an Krebs erkrankt. Schwer. Unheilbar. Einen großen Wunsch hat der ehemalige Garten- und Landschaftsbauer noch: Wenigstens einmal im Leben im SEA LIFE Hannover in tropische Unterwasserwelten "abtauchen". Das niedersächsische Wünschewagen-Team hat den Mittdreißiger jetzt an seinen Sehnsuchtsort gebracht, ist mit ihm gemeinsam auf "Tauchstation" gegangen.

Angekommen in der Landeshauptstadt ging es für den jungen Mann erst einmal an den Hannoverschen Maschsee im Herzen der Stadt - Sonne tanken, Erdbeereis essen, auf der Promenade am Nordufer entlang bummeln.

Danach wartete der "Trip in die Tropen" auf Steven und seine Mutter Doris. Zusammen mit den beiden Wunscherfüllern Katja Gorski und Nico Goldmann tauchten sie ein ins Sea-Life Hannover. "Ich fühle mich dem Element Wasser sehr nahe", vertraute Steven den ASB-Helfern an und strahlte beim "Abtauchen" übers ganze Gesicht.

Umgeben von glitzernden, gläsernen Unterwasserwelten, umschwommen von Schildkröten, Clownfischen, Riffhaien, Piranhas und Putzergarnelen tauchte er schließlich auf und fand sich wieder in einem so typischen "Wunschfahrt-Moment": Das Sea-Life-Team ermöglichte Steven ganz spontan das Füttern der Rochen. Für einen ganzen wunderbaren Moment lang konnte Steven seine Sorgen und Ängste einmal völlig im Hintergrund lassen. (Ein dickes Danke dafür geht vom ASB-Team ans Sea-Life-Team.)

Das Team des ASB bedankt sich ganz herzlich bei allen Möglichmachern dieser wunderbaren Wunschfahrt!

Quelle: Website ASB Niedersachsen

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander