Neue Förderperiode: Zusammenhalt durch Teilhabe

190705 Zusammenhalt dTBerlin, 05.07.2019. Die Antragsphase für das Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe", welches auf bürgeschaftliches Engagement und demokratisches Handeln zielt, hat begonnen.

Mit den Fördermaßnahmen im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" (Z:T) soll ein Beitrag zur Stärkung und Weiterentwicklung der Infrastruktur des bürgerschaftlichen Engagements und der Potentiale der Zivilgesellschaft und der Kommunen geleistet werden. Zu diesem Zweck fördert Z:T bundesweit Projekte für demokratische Teilhabe und gegen Extremismus.

Ab 01.01.2020 beginnt eine neue Förderperiode des Bundesprogramms. Für eine Projektförderung können interessierte Vereine und Verbände seit dem 01.07.2019 einen Förderantrag stellen.

Die Projektmaßnahmen werden in drei Programmbereichen durchgeführt. Eine Antragstellung ist aktuell möglich:
  • Programmbereich 1: Demokratische Praxis in Vereinen und Verbänden stärken
  • Programmbereich 2: Gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort gestalten
  • Programmbereich 3a: Modellprojekte zur Stärkung von Teilhabe und Engagement - Schwerpunkt Digitalisierung
  • Programmbereich 3b: Modellprojekte zur Stärkung von Teilhabe und Engagement - Ideenfonds "Engagement in ländlichen Räumen stärken"

Die Projektmaßnahmen werden ergänzt durch begleitende Maßnahmen, wie

  • Coaching,
  • Supervision,
  • Qualifizierungs- und Vernetzungsmaßnahmen sowie
  • wissenschaftliche Evaluation und (Forschungs-)vorhaben, welche der Qualitätssicherung, der Weiterentwicklung von Programmangeboten und Projektinhalten sowie dem Transfer und der nachhaltigen Sicherung bewährter Handlungsansätze dienen.

Fragen?
Beratungen zu Fördermöglichkeiten im Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe":
Tel: 030-254 504 441
Montags bis donnerstags zwischen 09 Uhr und 13 Uhr
Oder Kontakt per E-Mail: regiestelle@bpb.de, um einen telefonischen Beratungstermin zu vereinbaren.

Quelle: Website Zusammenhalt durch Teilhabe

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander