Fortbildungsprogramm für freiwillig engagierte Bürger

201008 Plakat Weiterbildung OsnabrückOsnabrück, 09.10.2020. Die Freiwilligen-Agentur Osnabrück bietet auch dieses Jahr im Oktober und November ein kostenloses Fortbildungsprogramm für alle ehrenamtlich Engagierten an.

"Die zentrale Aufgabe der Freiwilligen-Agentur Osnabrück ist es, das freiwillige Engagement in der Stadt zu fördern und weiterzuentwickeln", sagt Raphael Dombrowski, Leiter der Freiwilligen-Agentur. "Das Angebot soll eine Anerkennung der besonderen Leistungen der Freiwilligen sein und ihnen die Möglichkeit geben, neue Kompetenzen zu erlernen."

Aufgrund der aktuelle Lage wird das Fortbildungsprogramm sowohl aus Präsenz- als auch Online-Veranstaltungen bestehen. Durch diese neuen digitalen Angebote haben nun auch Nicht-Osnabrückerinnen und Osnabrücker die Möglichkeit an dem Programm teilzunehmen.

Aus diesem Grund möchte die Freiwilligen-Agentur besonders auf die folgenden beiden Online-Seminare hinweisen:

Wie uns freie Software im Alltag helfen kann
Hannes Janott, Magnus Schieder und Julia Barthel vom Chaostreff Osnabrück.
Freitag, 16. Oktober, von 18:00 bis 19:30 Uhr

Von der Projektidee zur Förderung
Daniela Barlag vom Fördermanagement der Stadt Osnabrück
Freitag, 23. Oktober, von 9:00 bis 11.30 Uhr

Direktlink: Ausführlichere Informationen zu den genannten Veranstaltungen und zu allen weiteren Workshops finden sich auf der Internetseite der Freiwilligen-Agentur

Für Fragen und für Anmeldungen steht gerne zur Verfügung:

Freiwilligen-Agentur Osnabrück
Bierstraße 32a
49074 Osnabrück
Tel: 0541 323 3105
E-Mail: freiwilligenagentur@osnabrueck.de

Quelle: Pressemitteilung FWA Osnabrück

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander