Fahrrad-Sponsorenrundfahrt in Wolfsburg

210609 Gruppe von Radelnden macht sich bereitWolfsburg, 09.06.2021. Der CVJM lädt am 12. Juni im Rahmen von "Niedersachsen packt an" zur 27. Fahrrad-Sponsorenrundfahrt durch Wolfsburg ein.

Kerngedanke der CVJM-Sponsorenrundfahrt ist es, dass sich die Radlerinnen und Radler Sponsoren suchen. Das können Firmen, Arbeitgeber, Verwandte oder Arbeitskollegen sein. Jede/r Fahrradfahrer/in darf sich auch selbst sponsern.

Die Sponsoren bezahlen pro gefahrenen Kilometer eine bestimmte Summe. Bei beispielsweise einer Spende von 1 € für den gefahrenen Kilometer ergibt dies bei 30 km Fahrt eine Spende von 30 €. Nach der Rundfahrt gehen die Radler/innen mit den erradelten Kilometern auf ihre Sponsoren zu, die dann die entsprechende Summe an den CVJM überweisen. Der CVJM unterstützt mit den gesammelten Spenden folgende Projekte:

  • Wolfsburg: Sportliche Sozialarbeit
  • CVJM Europa: Unterstützung für Geflüchtete
  • Spanien: Diakonische Sozialarbeit der evangelischen Schule "El Porvenir" (die Zukunft)
  • YMCA Nigeria: Schreinerausbildung und Kindergarten
  • YMCA Indien: Berufliche Ausbildung
  • YMCA Kambodscha: Arbeit mit Straßenkindern
  • ACJ Kolumbien: Arbeit mit geflüchteten Menschen aus Venezuela

Hinweise/Ablauf:
Der Rundkurs beginnt am 12. Juni 2021. um 15:00 Uhr beim Stadtjugendring, Kleiststr. 33 in Wolfsburg und beträgt ca. 20 km (plus individuelle An-und Abfahrt). Unterwegs wird es zwei Pausen geben. Es besteht keine Helmpflicht, es wird aber empfohlen einen Helm zu tragen. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr. Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 18:00 Uhr im Haus der Jugend bei Kaffee, Tee und Kuchen.

Download: Flyer zur Veranstaltung Sponsoren-Rundfahrt in Wolfsburg am 12. Juni

Der CVJM will die Fahrt in diesem Jahr internationaler gestalten. Es soll gleichsam eine Welle der Aktivität von Ost nach West und zurück entstehen. Dazu soll die Aktion symbolisch in Südost-Asien und Australien beginnen. Danach geht es weiter über Europa, Afrika und Amerika zurück nach Asien. Neben Fahrradfahren wird Schwimmen, Gehen, Laufen als Zeichen der Solidarität begrüßt. Teilnehmende sind gebeten, Interessierte in anderen Ländern ansprechen.

Kontakt CVJM Wolfsburg
Manfred Wille
E-Mail: mwille-cvjm-wob@t-online.de

Quelle: Website CVJM Wolfsburg

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander