Caritas Salzgitter sucht Digital-Spenden

200602 BürogeräteHildesheim, 02.06.2020. Um bedürftige Familien versorgen zu können, nimmt die Caritas ab sofort Spenden gebrauchter PCs, Laptops, Monitore und Drucker entgegen.

Mit den Geräten sollen Schülerinnen und Schüler ausgestattet werden, deren Familien sich die Anschaffung der notwendigen digitalen Ausstattung nicht leisten können.

Die Hardware muss noch funktionsfähig und sollte nicht zu sehr vom aktuellen Standard entfernt sein. Bei Bedarf werden die Geräte aufgerüstet. "Wir wollen alte Rechner und Laptops wieder zum Leben erwecken, die aus verschiedenen Gründen bei uns allen zuhause herumstehen und nicht mehr genutzt werden", so Initiator Ercan Kilinc, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Caritas.

Gerade jetzt, wo alle Schulen wegen der Corona-Pandemie auf digitales Lernen umstellen, haben viele Schüler es schwerer, bei der Digitalisierung mitzuhalten. "Die Sicherstellung der Teilhabe an Bildung ist heute wichtiger denn je, dazu wollen wir einen Beitrag leisten", so Caritasvorstand Andreas Janizki.

Die Laptops, Rechner und Bildschirme können im Caritasverband Hildesheim nach vorheriger telefonischer Absprache abgegeben werden, in Einzelfällen ist auch Abholung möglich. Die Hardware sollte nicht älter als fünf Jahre sein, die Bildschirme möglichst eine Größe von 19 Zoll haben (48 Zentimeter Bildschirmdiagonale). Auch PC-Mäuse und gut erhaltene Tastaturen werden benötigt. Es erfolgt eine datenschutzkonforme Formatierung, eventuell eine Aufrüstung und die Ausstattung mit einem Betriebssystem und Software.

Janizki: "Wir geben die einsatzbereiten Geräte über die Schulen in Salzgitter weiter. Sie wissen am besten Bescheid über den Bedarf in einzelnen Familien."

Quelle: Caritas Hildesheim

Foto: Pixabay

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander