Selbsthilfegruppenjahrbuch 2019 erschienen

190808 SelbsthilfejahrbuchHannover, 08.08.2019. Die Artikel und Berichte im Selbsthilfejahrbuch 2019 sind facettenreich und geben einen Einblick in die Arbeit von Selbsthilfegruppen und -organisationen.

Seit 20 Jahren erscheint jährlich das Selbsthilfegruppenjahrbuch der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e. V. Die Artikel und Berichte sind eine Mischung aus persönlichen und wissenschaftlichen Beiträgen. Facettenreich geben sie einen Einblick in die Arbeit von Selbsthilfegruppen, Selbshilfeorganisationen und Selbsthilfe-Kontaktstellen.

Die 21. Ausgabe des Jahrbuches umfasst 161 Seiten und enthält 22 Beiträge, an denen insgesamt 35 Autor*innen mitgewirkt haben. Es werden vielfältige Erfahrungen und Berichte aus der Arbeit und aus der Forschung präsentiert.

Themen sind unter anderem:
  • Vom Wert des Gesprächs: "Hab ich ein Ohr, finde ich mein Wort!"
  • Elternkreis drogengefährdeter und drogenabhängiger Jugendlicher
  • Inklusion in der Selbsthilfe leben
  • Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter
  • Selbsthilfegruppe "Herz und Seele"
  • Selbsthilfe in Zeiten von Twitter, facebook und Co.
  • Wir leben mit Krebs – Männer mit Krebs
  • Parallelwelten?
  • Mitgliederwerbung von Selbsthilfeorganisationen
  • Selbsthilfe in Österreich

Download: Die einzelnen Berichte können auch heruntergeladen werden.

Quelle: Website Selbsthilfebüro Niedersachsen

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander