Das Ehrenamt bei wellcome: Digitale Infoveranstaltung

200910 Familie mit KindernHannover, 10.09.2020. Die Nachfrage von jungen Familien nach Unterstützung durch "Wellcome" wächst stetig. Ehrenamtliche werden dringend gesucht.

Das Angebot wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt richtet sich an alle Familien, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Babys Unterstützung wünschen. Ehrenamtliche helfen einige Monate ein- bis zwei Mal pro Woche ganz praktisch im Alltag, so wie es sonst auch Familie, Freunde oder Nachbarn tun würden.

Bundesweit unterstützen derzeit mehr als 4.000 Ehrenamtliche Familien mit Babys. Doch die Nachfrage der Familien wächst stetig.

Zur Gewinnung von Ehrenamtlichen initiiert nun die Initiative "wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt" eine digitale Infoveranstaltung für alle, die sich für ein Ehrenamt zur Unterstützung von Familien interessieren und der "Fels in der Brandung" für junge Eltern sein wollen.

Die 1. Online-Informationsveranstaltung findet statt am Donnerstag, 17. September 2020 um 17.00 Uhr.

Weitere Termine:
28. Oktober, 12:00 Uhr
05. Dezember, 14:00 Uhr

Auf den Informationsveranstaltungen präsentiert das Team von wellcome das Ehrenamt und informiert über alles, was für Interessierte wichtig ist. Zwei Mitarbeiterinnen stehen zusätzlich für Fragen rund um das Engagement zur Verfügung.

Anmeldung und Teilnahme
Direktlink: Anmeldung zur digitalen Infoveranstaltung

Wer sich anmeldet, erhält einen Link ca. 2 Tage vor der Veranstaltung per Mail zugesendet. Über den Link kann dann die Teilnahme an der Online-Veranstaltung erfolgen.

Quelle: Website wellcome



zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander