Save the date: Was wir aus der Zeit mit Corona lernen können

200803 Collage Gute NachbarschaftHannover, 03.08.2020. Das Umweltministerium und die LAG Freie Wohlfahrtspflege laden zu einer Onlineveranstaltung zum Thema "Gute Nachbarschaft" ein.

Online-Veranstaltung: Gute Nachbarschaft - Was wir aus der Zeit mit Corona lernen können.
Datum: Montag, 7. September 2020
Zeit: von 10.00 bis 11.30 Uhr

Corona hat in den letzten Monaten vieles wie unter einem Brennglas verschärft: Menschen in benachteiligten Gebieten haben die Hochzeiten der Krise oft anders erlebt als Bewohner*innen anderer Teile in der Kommune. Ihre Nachbarschaften waren und sind einem besonderen Druck ausgesetzt.
Aber gerade aus diesen Gebieten berichten Bewohner*innen und Akteure der Gemeinwesenarbeit (GWA) von vielen guten Momenten, von Aktivierung und von Solidarität. Dabei erweisen sich GWA und Quartiersmanagement (QM) als wirksame Ansätze, denn Quartiere und Kommunen mit Strukturen von Gemeinwesenarbeit konnten in kürzester Zeit auf die Krise reagieren und Unterstützung vor Ort organisieren.

Die Veranstaltung schaut genauer hin:

  • Wo, wie und warum gelang "Gute Nachbarschaft" in Zeiten von Corona?
  • Was können wir daraus lernen?
  • Was braucht es, um "Gute Nachbarschaften" nachhaltig zu unterstützen?
Zur Wort kommen Bewohner*innen aus den Quartieren, Hauptamtliche aus der Gemeinwesenarbeit, Vertreter*innen der Träger und nicht zuletzt der Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies: 90 Minuten mit Filmen aus den Quartieren, Diskussion und Onlinebeteiligung.

Direktlink: Anmeldung zur Veranstaltung

Sie haben Fragen zu der Veranstaltung? Das Team der Servicestelle "Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement in Niedersachsen" hilft gerne weiter: Tel. 0511 701 07 09. Mail: geschaeftsstelle@lag-nds.de

Quelle: Website GWA Nds


zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander