Freiwillige für Projekt Sprachzauber gesucht

190425 SprachzauberHannover, 25.04.2019. Ziel des Projektes ist die Förderung der Sprachkompetenz von Kleinkindern in Kindertagesstätten mit Hilfe ehrenamtlicher SprachpatInnen

Berufstätige Eltern und steigender Konsum von elektronischen Spielen und Fernsehen haben zur Folge, dass in Familien immer weniger gesprochen oder vorgelesen wird. Erschwerend kommt hinzu, dass Deutsch oft nicht die Muttersprache ist. Ein sicherer Sprachgebrauch ist jedoch entscheidend für Schulerfolg, berufliche Zukunft und gesellschaftliche Teilhabe.

Hier setzt das Projekt "Sprachzauber" des Freiwilligenzentrums Hannover an. Ziel des Projektes ist die Förderung der Sprachkompetenz von Kindern in Kindertagesstätten im Alter von 3 bis 6 Jahren mit Hilfe von ehrenamtlichen SprachpatInnen. Die SprachpatInnen unterstützen die Kinder in der Entwicklung ihrer individuellen Sprachfähigkeit durch z. B. Spielen, Basteln, Erzählen in Kleingruppen. Sie regen an, ermutigen und motivieren zum Sprechen. Spaß und Freude für alle stehen dabei an vorderster Stelle.

Basierend auf Vertrauen ermutigen und motivieren die SprachpatInnen zum Sprechen. Spaß und Freude stehen dabei für alle an vorderster Stelle. Auf ihre Tätigkeit als Sprachpatin bzw. Sprachpate werden die Interessierten gründlich vorbereitet. Eine mehrteilige Einführung in die Sprachentwicklung als auch Reflexionsrunden sind Teil der Vorbereitung.

Im Projekt Sprachzauber engagieren sich BürgerInnen, indem sie mindestens ein Jahr lang einmal in der Woche vormittags für zwei Stunden in eine Kita gehen. Zurzeit engagieren sich 41 SprachpatInnen in 41 Kitas. Weitere PatInnen werden gesucht.

Wenn Sie Kindern auf ihrem Weg helfen wollen, wenden Sie sich bitte an das Freiwilligenzentrum Hannover:
Constance Meuer
Tel.: 0511/30 03 44 78
E-Mail: constance.meuer@fwzh.de

Quelle: Website Freiwilligenzentrum Hannover

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander