22. Fußballferiencamp der Freiwilligenagentur Braunschweig erfolgreich durchgeführt

Braunschweig, 21.02.2013. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. und Fußballlehrer Uwe Brandt haben ihr 22. gemeinsames Fußballferiencamp durchgeführt. Anfang der Woche drehte sich für 40 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen (8-14 Jahre) aus Stadt und Landkreis Wolfenbüttel und Braunschweig alles um das runde Leder.

FussballCampBS_2013Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. hat in Zusammenarbeit mit Fußballlehrer Uwe Brandt in den Osterferien ihr 22. gemeinsames Fußballferiencamp durchgeführt. Für 40 fußballbegeisterte 8-14-Jährige aus Stadt und Landkreis Wolfenbüttel und Braunschweig drehte sich alles um das runde Lehrer. Auch prominente Besucher von Eintracht Braunschweig schauten im Camp beim MTV Salzdahlum vorbei.

In einem ausgewogenen Programm von Spielen und Übungen lernten die Kinder von Fußballlehrer Uwe Brandt und seinem qualifizierten Trainer-Team, das sich komplett ehrenamtlich zur Verfügung stellte, Theorie und Praxis des Fußballsports. Für die Kinder stand der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund.

Von Eintracht Braunschweig waren drei Besucher gekommen: Marc Pfitzner (Profi), Darius Scholtysik (Co-Trainer) stellten sich in der Sporthalle den Fragen der Kinder. Sie befragten Darius Scholtysik über den möglichen 1.Liga-Aufstieg und das gute Klima in der Mannschaft der Eintracht und Marc Pfitzner über das Gefühl Elfmeter zu schießen oder als Torschütze seinen eigenen Namen vor 20.000 Zuschauern vom Stadionsprecher zu hören. Dann begrüßte auch Maskottchen "Leo" die Kinder. Die Gäste verteilten Autogramme und es wurde ein gemeinsames Foto mit allen Teilnehmern geschossen.

Die Freiwilligenagentur bedankt sich bei Eintracht Braunschweig ebenso wie beim MTV Salzdahlum, vor allem bei Peter Junglaß und Otto Grau. Für das leibliche Wohl haben Veli Kuskaya vom Restaurant Troja sowie die Familie Lackert vom Vereinsheim des MTV gesorgt. Vielen Dank auch an das Trainerteam: Ralf Bernhard (Torwarttrainer 2. Damen VfL Wolfsburg), Benjamin Duda (Trainer B1-Jugend) und Michael Duda (Trainer C1-Jugend) von Eintracht Braunschweig, Pascal Bertram (Torwart A1-Jugend Eintracht Braunschweig und NFV-Auswahl), Ken Oppermann (TSV Meine), Cedric Schunck (Torwart B1-Jugend Freie Turner Braunschweig) und Tim Heike (C2-Jugend VfL Wolfsburg). Für die Organisation und Durchführung sorgten Steffi Reimold und Max Seeger.

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander