Podiumsdiskussion zum freiwilligen Engagement in Niedersachsen

210511 Logo LAGFAHannover, 11.05.2021. Die LAGFA lädt zu einer Online-Podiumsdiskussion über die Herausforderungen des freiwilligen Engagements in Niedersachsen ein.

Die LAGFA ist der Dachverband für Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen in Niedersachsen. Sie vertritt mehr als 100 Organisationen im freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagement und verleiht diesem Engagement eine "Stimme".

Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Fraktionen im Niedersächsischen Landtag sowie der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e. V. (LAG FW) soll im Rahmen einer Online-Runde über Ansätze und Möglichkeiten zur Förderung und Stärkung des freiwilligen, bürgerschaftlichen und politischen Engagements diskutiert werden.

Veranstaltung: Podiumsdiskussion Freiwilliges Engagement in Niedersachsen - Herausforderungen und Zukunft
Datum: 15. Juni 2021
Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Ort: Internet

Zugesagt haben:

  • Volker Bajus, MdL, Bündnis 90/ Die Grünen
  • Thomas Brüninghoff, MdL, FDP
  • Volker Meyer, MdL, CDU
  • Petra Tiemann, MdL, SPD
  • Falk Hensel, Verbandssekretär der AWO Braunschweig, Mitglied Enquete Kommission Ehrenamt

Angefragt ist Ministerpräsident Stephan Weil

Anmeldung: Über den folgenden Link bis zum 11.06.2021: https://forms.gle/X7SoiaBFqDXdWpRQ8

Die Veranstaltung wird auch als Live Event auf Youtube übertragen.

Kontakt
Francesca Ferrari
Geschäftsleitung LAGFA e.V.
Schaufelder Straße 11
30167 Hannover
Tel 0511 969 22 949
E-Mail: post@lagfa-niedersachsen.de

Quelle: Pressemitteilung LAGFA

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander