Gute Nachbarschaft in Zeiten von Corona

200409 NachbarschaftHannover, 09.04.2020. Die LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen hat ein Portal für den Austausch in der Nachbarschaft frei geschaltet.

Aus dem Praxisnetzwerk der Landesarbeitsgemeinschaft von Seiten der Quartiersbewohner*innen auf vielfältige Weise (Telefon, Mail, moodle usw.) Fragen und Ideen zum Thema "GWA in Zeiten von Corona" eingegangen.

Zum Beispiel:

  • Wie erreichen wir uns?
  • Wie erhalten wir existentielle Angebote wie Tafeln aufrecht?
  • Wie erfahren wir aktuell die Bedarfe von Bewohner*innen?
  • Wie "treffen" wir uns?

Viele Fragen gehen über die Situation in einem einzelnen Quartier hinaus und betreffen das Praxisnetzwerk als Ganzes. Um dazu eine direkte Austauschmöglichkeit zu geben, hat die LAG eine Plattform eingerichtet, auf der Erfahrungen ausgetauscht werden können und die die Bewohner*innen sich gegenseitig bei der Suche nach Lösungen unterstützen können.

Direktlink: Plattform "Gute Nachbarschaft in Zeiten von Corona"

Das Portal hält auch für Interessierte wertvolle Informationen bereit, da es über eine öffentliche Gruppen verfügt.

Direktlink: Öffentliche Gruppe auf der Plattform

Quelle: Website LAG-NDS




zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander