Pfand spenden, Gutes vor Ort bewirken

210302 Menschen halten AbstandMeppen, 02.03.2021. Leergut abgeben, Pfandbon rausziehen und gleich in den Kasten neben dem Pfandautomaten stecken - so einfach ist es, soziale Projekte in Twist zu unterstützen.

Der Caritas-Stiftungsfonds Arche setzt die Gelder für soziale Projekte oder für Menschen in Notsituationen ein - vor Ort. Möglich macht dies eine Kooperation mit den beiden "Combi"-Verbrauchermärkten in den Twister Ortsteilen Bült und Wieke. "Anlässlich des 50-jährigen Combi-Jubiläums unterstützen wir soziale Einrichtungen und Vereine aus der Region", unterstreicht Markus Bertogne, Gebietsleiter von der Bünting Unternehmensgruppe.

"Ehrenamtlich arbeitende Vereine, Gruppen, Organisationen sowie soziale Einrichtungen aus der Gemeinde Twist können sich bei uns melden und zur Durchführung sozialer Projekte Gelder bei uns beantragen", erklärt Heike Theisling, Leiterin des Projekts Hauptamt stärkt Ehrenamt in der Region "Moor ohne Grenzen" beim Caritasverband für den Landkreis Emsland.

Ob ein Projekt finanzielle Unterstützung aus dem Fonds erhält, entscheidet ein Gremium, das aus den Arche-Botschaftern besteht.
Monika Tholen, erste Vorsitzende der Werbegemeinschaft Twist, ist eine von ihnen. "Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, die Augen offen zu halten nach Menschen, die finanziell nicht so gut gestellt sind. Ihnen fällt es oft schwer, Hilfe anzunehmen." Tholen spricht damit einen weiteren Verwendungszweck der Spendengelder an: die Einzelfallhilfe. Diese Unterstützung kommt einzelnen Menschen oder Familien zugute und wird über die allgemeine soziale Beratung der Caritas in Meppen geklärt. "Hier konnten wir schon oft kurzfristig und unbürokratisch helfen", ergänzt sie.

Quelle: Website Caritas Osnabrück

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander