Schutzbengel-Award ausgeschrieben

200220 SchutzbengelNürnberg, 20.02.2020. Auch in diesem Jahr können sich innovative Projekte und Initiativen, die Heranwachsende in schwierigen Lagen begleiten, für den Schutzbengel-Award bewerben.

Gesucht werden innovative Projekte und Initiativen, die junge Menschen begleiten, die "chaotisch, schwierig, zerrissen – sehr herausfordernd" (geworden) sind. Zu Hause in der Familie, in der Kindertagesstätte, in der Schule, in der Freizeit oder im öffentlichen Raum werden immer mehr Kinder und Jugendliche als "schwierig" bezeichnet. Besonders Jungen werden häufig als "schwierig" wahrgenommen: ihnen werden Hyperaktivität, Konzentrationsschwäche oder impulsives Verhalten eher zugeschrieben.

Der Schutzbengel-Award 2020 prämiert Projekte, Hilfen oder anderweitig realisierte gute Ideen, gerne auch als Kombination zwischen Jugend-, Eingliederungshilfe, Psychiatrie und Beratung für schwierige Kinder und ihr Bezugssystem. Wir prämieren Angebote, die dazu beitragen, dass junge Menschen beim Älterwerden eine Verhaltensänderung kennenlernen, akzeptieren und erlernen können. Bevorzugt suchen wir Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche auch dazu angeleitet werden, sich künstlerisch über Musik, Schauspiel, Malerei oder Gestaltung mit ihrer Lebenssituation auseinanderzusetzen.

Die Verleihung des Schutzbengel-Awards findet im Rahmen der ConSozial am Stand der Rummelsberger Diakonie am 28. Oktober 2020 in Nürnberg statt. Dort besteht auch Gelegenheit, das Projekt des Preisträgers einem breiten Fachforum vorzustellen.

Verliehen wird der von der CURACON Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gestiftete Preis vom Schirmherrn der Aktion Schutzbengel, dem Schauspieler und Regisseur Heikko Deutschmann. Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro.

Quelle: Website Rummelsberger Diakonie

zurück

Symbol Schriftgröße Schrift kleiner Schrift größer

Programme

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Kompetenzn_mini_70Engagiert in Niedersachsen –
der landesweite Kompetenznachweis über ehrenamtliche Tätigkeit

Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen (SPN)
Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Selbsthilfe
Unterstützung des freiwilligen Engagements im Selbsthilfe-
bereich

Mehrgenerationenhäuser
Lebendiges und generations-
übergreifendes Miteinander